Europäische Tabakpolitik und Gesundheitsschutz

Nicht immer logisch

Raucher haben es schwer. In zahlreichen europäischen Ländern ist es ihnen inzwischen untersagt, am Arbeitsplatz, in Hotels und Restaurants oder in öffentlichen Transportmitteln ihrer Sucht nachzugehen. EU-Gesundheitskommissar Markos Kyprianou ist dennoch nicht zufrieden. Er träumt von einer gänzlich vom Tabakrauch befreiten Europäischen Union (EU) Dabei will ihm ausgerechnet die Tabakindustrie helfen.

 

 

{v:format.pregReplace(pattern: '/<div class="

inlinePicWithCaption\s?(fullWidth)?\

 

 

Weitere Bilder
Bilder schließen