Gastkommentar

Allseitige Verarmung

Nahezu jede Woche wird eine neue Armuts-Schimäre durch die deutsche Öffentlichkeit getrieben. Gestern war es die Altersarmut, heute ist es die Kinderarmut, morgen soll es die Wohnungsarmut sein. Politiker jonglieren bemüht mit Statistiken, um beabsichtigten gesetzgeberischen Torheiten den Anstrich einer gewissen Seriosität zu verleihen.

 

Klaus Heinemann

Freier Journalist

{v:format.pregReplace(pattern: '/<div class="

inlinePicWithCaption\s?(fullWidth)?\

 

 

Weitere Bilder
Bilder schließen