Bilderstrecke

IDS-Splitter: Zum ersten Mal auf der IDS

Bilderstrecke Melanie Buchholz ist Assistenzzahnärztin in Berlin-Lichterfelde. Sie besuchte zum ersten Mal die IDS in Köln. zm-online hat sie auf ihrem Jungferngang begleitet und eine Bilderstrecke angefertigt.

zm

Melanie Buchholz ist Assistenzzahnärztin in Berlin-Lichterfelde. Sie besuchte zum ersten Mal die IDS in Köln. zm-online hat sie auf ihrem Jungferngang begleitet und eine Bilderstrecke angefertigt. Natürlich wollte auch Buchholz auf der Messe vor allem schauen, was es Neues auf dem zahnmedizinischen Markt gibt, das sie aus Praxis und Uni noch nicht kennt. „Der Hauptgrund ist aber ein anderer: Ich wollte den Betreuer meiner Dissertation kennenlernen. Er ist hier auf der Messe.“ Die Messungen zu ihrer Dissertation werden dann in Helsinki stattfinden. Die junge Zahnmedizinerin interessiert sich für die Fachbereiche Endodontologie und Implantologie und suchte auf der Messe darum nach maschinellen Aufbereitungsmethoden. In der Implantologie sei sie noch relativ unerfahren, sagt sie, aber da sie manchmal ihrem Chef assistiere, wolle sie nun schauen, was es für unterschiedliche Systeme und Hersteller gibt.