Ratgeber

Überblick im Versicherungsdschungel

Etwa 180 Milliarden Euro geben die Deutschen im Jahr für Ver- sicherungen aus. Das entspricht pro Kopf knapp 2 200 Euro nur für Versicherungen. Trotzdem sind viele Bürger nicht optimal versichert. Viele Policen sind unpassend oder zu teuer, der Schutz gegen existenzbedrohende Risiken wird häufig vernachlässigt. Der Bund der Versicherten (BdV) hat daher eine sechste Auflage seines Leitfadens aufgelegt.

Darin, so der BdV, finde sich alles Wissenswerte über die einzelnen Versicherungssparten und deren Leistungen. Zudem erfahre man, wie man Beiträge vergleicht und zielgerichtet Angebote einholt. Auch das wichtige Thema „Altersvorsorge“ würde behandelt. Aufgezeigt werde, warum Altersvorsorge mit Versicherungen nicht viel zu tun hat, so der BdV.

Zudem gebe es zahlreiche Tipps und Hinweise, wie man Klippen beim Versicherungsvergleich und beim Stellen eines Versicherungsantrags umschifft sowie wie man ungünstige Versicherungsverträge kündigt.

Der Leitfaden kostet 12,80 Euro (ISBN: 978-3-86674-226-0).