GOZ-Analyse der Bundeszahnärztekammer

Die Zahl der Software-Anbieter steigt

Die GOZ-Analyse der Bundeszahnärztekammer ist die zentrale Datenquelle zum privatzahnärztlichen Abrechnungsgeschehen und als solche die Grundlage für alle Auseinandersetzungen mit Versicherern, Beihilfe und Ministerien bei empirischen Fragen zur Gebührenordnung. Mittlerweile wird die GOZ-Analyse von einer Vielzahl unterschiedlicher Software-Anbieter unterstützt. Ab sofort können sich auch Anwender von ivoris-dent an diesem für die Zahnärzteschaft so wichtigen Projekt beteiligen.

Die GOZ-Analyse bietet die zentrale Datengrundlage zur privaten Abrechnung und liegt in der Hand der Zahnärzteschaft. Foto: willma-Photocase

Die Evaluierung der GOZ 2012 steht unmittelbar bevor. Wie bereits früher berichtet, bilden die Daten der GOZ-Analyse – wie bei allen Fragen zum privatzahnärztlichen Abrechnungsgeschehen – hier die zentrale Datengrundlage in der Hand der Zahnärzteschaft. Im Rahmen dieses bereits 1997 von BZÄK, KZBV und IDZ ins Leben gerufenen Projekts stellen die teilnehmenden Zahnärztinnen und Zahnärzte regelmäßig ihre Abrechnungsdaten für detaillierte Auswertungen zur Verfügung – selbstverständlich freiwillig und zu 100 Prozent anonym.

Im Jahr 2012 hatte die Bundeszahnärztekammer mit der umfangreichen qualitativen wie quantitativen Erweiterung der Datengrundlage begonnen. Im Zuge dessen wurden bundesweit zufällig ausgewählte Praxen gezielt kontaktiert und um Teilnahme gebeten – mit Erfolg: Auf Basis der Daten 2013 waren erstmals Hochrechnungen für das gesamte Bundesgebiet möglich.

Seit Anfang dieses Jahres bietet nun auch die Firma Computer konkret ihren Kunden die Möglichkeit, das Projekt zu unterstützen und zu einer weiteren Verbesserung der Datengrundlage beizutragen. Nutzer der Praxissoftware ivoris-dent können mit nur wenigen Klicks ihre Abrechnungsdaten quartalsweise zusammenstellen und in anonymisierter Form an den Datentreuhänder übermitteln – für die einzelne Praxis liegt der Zeitaufwand bei weniger als fünf Minuten pro Quartal. Die GOZ-Analyse-Funktion ist so angelegt, dass Daten auch für zurückliegende Quar-tale zusammengestellt werden können. Somit haben auch die Nutzer von ivoris-dent noch die Möglichkeit, Daten für das vor dem Hintergrund der Evaluierung zentrale Jahr 2014 zu liefern und so die Argumentationsgrundlage der Zahnärzteschaft auf eine noch solidere Basis zu stellen. Auch nach Abschluss der Evaluierung wird die Bedeutung der GOZ-Analyse für die standespolitische Diskussion keinesfalls abnehmen. Weiterhin wird die Zahnärzteschaft zur effektiven Vertretung der Interessen von Arzt und Patient auf eine repräsentative und qualitativ hochwertige Datenbasis angewiesen sein. Vor diesem Hintergrund bittet die Bundeszahnärztekammer weiterhin um rege Beteiligung an dem Projekt – neben ivoris-dent wird die GOZ-Analyse von einer Vielzahl weiterer Programme unterstützt (siehe Kasten).

Datenschutz gewährleistet

Datenschutz wird im Rahmen des Projekts groß geschrieben: Sämtliche Daten zur GOZ-Analyse werden an einen Datentreuhänder übermittelt und nur mit einer vierstelligen Teilnehmernummer versehen an die Bundeszahnärztekammer weitergeleitet. Eine Zuordnung der Abrechnungsdaten zu einer konkreten Praxis ist damit ausgeschlossen. Persönliche Daten der Patienten werden im Rahmen der GOZ-Analyse selbstverständlich nicht übermittelt.

Ausführliche Informationen zur GOZ-Analyse, Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Erstellung und Übermittlung des GOZ-Analyse-Datensatzes mithilfe der Praxissoftware und Hinweise zum zentralen Aspekt des Datenschutzes erhalten Sie unter: http://www.bzaek.de/wir-ueber-uns/daten-und-zahlen/goz-analyse.html. Selbstverständlich gibt auch das GOZ-Analyse-Team der Bundeszahnärztekammer jederzeit gerne Auskunft:

Andreas Kunzler und Kathrin Fuchs
Tel.: 030/ 40005-113
Fax: 030/40005-119
E-Mail: statistik@bzaek.de

Info

Teilnahme

Die Teilnahme an der GOZ-Analyse der Bundeszahnärztekammer ist zu 100 Prozent anonym für Arzt und Patient (Die Teilnehmerdaten werden von einem Notar verwaltet. Persönliche Daten ihrer Patienten werden im Rahmen der GOZ-Analyse nicht übermittelt.), sicher (Alle Daten sind verschlüsselt.), keine zusätzliche Belastung für die Praxis (Die Daten können in weniger als fünf Minuten direkt aus Ihrer Praxissoftware verschickt werden.) und freiwillig und jederzeit widerrufbar.

Info

Software

Die Teilnahme an der GOZ-Analyse ist derzeit mit folgenden Praxissoftware-Programmen möglich:

  • ChremaSoft von CompuGroup Medical
  • Z1 von CompuGroup Medical
  • Zahnarztrechner von CompuGroup Medical
  • ivoris-dent von Computer konkret
  • DS-WIN von Dampsoft
  • D1denis
  • Evident von Evident
  • DENT-Magic von Jungmann Software
  • PRAXIDENT KFO von h & k

68155706798817679882167988226815571 6815572 6798825
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen