Informationsroutinen bei der Kreditvergabe

Vorsicht, Banken sprechen miteinander

Auch eine langjährige Kundenbeziehung zur Hausbank schützt nicht davor, dass mündliche Kreditzusagen widerrufen werden können. Wehe dem, der aufgrund einer solchen Zusage bereits Kaufverträge unterzeichnet hat. Schlaflose Nächte sind da noch das Harmloseste. Wo die Tücken sich verstecken können und wie man diesen entgeht, zeigt der Fall der Zahnärztin Petra S.

[M]zm-jorgenmac100-Fotolia

jorgenmac100 - Fotolia.com

Petra S., Inhaberin einer Zahnarztpraxis im Ruhrgebiet, finanziert Ihre Geschäftsausstattung seit mehr als zehn Jahren mit der ortsansässigen Sparkasse. Das Prozedere dieser Finanzierungen erfolgt dabei immer nach dem gleichen Prinzip: Die jeweiligen Kaufverträge mit den Lieferanten werden fast zeitgleich mit der Kreditzusage der Sparkasse unterschrieben. Frau S. konnte sich in der Vergangenheit, falls erforderlich, im Einzelfall auch auf eine mündliche Kreditzusage des für sie zuständigen Kundenberaters der Sparkasse verlassen.

Um eine derartige mündliche Kreditzusage ging es auch bei der bisher letzten Finanzierung einer Datenverarbeitungsanlage sowie eines Röntgengerätes in Höhe von 35.000 Euro. Wie in den Vorjahren üblich, erfolgte das Kreditgespräch bei der Sparkasse in betont sachlicher Atmosphäre. Im Einzelnen ging es nur um Fragen der Zinssatzhöhe und der Kreditlaufzeit. Zu keinem Zeitpunkt stellte der Kundenberater der Sparkasse die Bereitschaft seines Arbeitgebers in Frage, die Finanzierung auch in diesem Fall durchzuführen. Unmittelbar nach diesem Gespräch unterzeichnete Frau S. den Kaufvertrag mit ihrem Zulieferer.

Plötzliches Bonitätsproblem

Wenige Tage vor Fälligkeit der Kaufpreiszahlung erhielt Frau S. völlig überraschend eine Information der Sparkasse, in dem ihr lapidar mitgeteilt wurde, dass ihrem Kreditwunsch „auf Grund einer geänderten Einschätzung ihrer Bonität“ nicht entsprochen werden könne. Weitere Details wurden nicht erwähnt.

Frau S. befand sich nun in einer ernsten finanziellen Lage: laut Kaufvertrag war der Zulieferer der Geräte berechtigt, eine Zahlung von 25 Prozent des Kaufbetrages, also von immerhin fast 9.000 Euro, zu verlangen, wenn Frau S. die vereinbarte Zahlung nicht fristgerecht leistet. Sie nahm daher sofort Kontakt zur Sparkasse auf. Erst nach längerem Drängen wurde Frau S. daraufhin von der Sparkasse darüber informiert, dass dem Kreditinstitut eine Bankauskunft vorliege, in der die derzeitige Zahlungsfähigkeit von Frau S. in Frage gestellt werde. Bei dieser Bankauskunft handelt es sich um die übliche Routine-Auskunft, die die Sparkasse - wohlgemerkt mit Zustimmung von Frau S. - regelmäßig von der Zweitbank von Frau S., der örtlichen Volksbank, einholt. Bisher gab es damit nicht ein einziges Mal Probleme. Stets enthielt die Bankauskunft Details zur Kreditwürdigkeit von Frau S., die ihrer sorgfältigen und verantwortungsbewussten geschäftlichen Tätigkeit entsprachen. Umso überraschter war sie nun über die eingetretene Situation. Hinzu kam der Ärger über die Sparkasse, die bereits bei der ersten Unstimmigkeit offensichtlich die „Notbremse“ der Rücknahme einer Kreditzusage zog und es noch nicht einmal für nötig hielt, den Sachverhalt schnellstmöglich aufzuklären.

64547646422524642252764225286454765 6431320 6422530
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen