Osteolyse nach Frontzahntrauma

Vollständige ossäre Regeneration

Abbildung 2: Zahn 21 aus ausgedehnter apikaler Osteolyse 24 Monate nach dem erlittenen Trauma. Kaup/Septodont
Abbildung 3: Zehn Monate nach Behandlungsbeginn und Kalziumhydroxyd-Einlage: Reduktion der apikalen Osteolyse. Kaup/Septodont
Abbildung 4: Nahezu vollständige knöcherne Regeneration des ossären Defekts 22 Monate nach Behandlungsbeginn und Kalziumhydroxid-Einlage. Kaup/Septodont
Abbildung 5: Zustand nach apikaler Füllung mit Biodentine und koronaler Rekonstruktion mit Komposit. Kaup/Septodont

Behandlungsdauer hätte verkürzt werden können

Im vorliegenden Fall wurde die Behandlungsmethode der klassischen Apexifikationsbehandlung mit Kalziumhydroxid nach einer Behandlungsdauer von 22 Monaten mit der Anwendung eines alkalischen bioaktiven Zements kombiniert. Retrospektiv betrachtet, hätte die Behandlungsdauer durch einen frühzeitigeren Einsatz des Werkstoffs, vermutlich ohne Einschränkung des erzielten Behandlungserfolgs, verkürzt werden können. Durch den Einsatz von Biodentine in der apikalen Region erhofft sich der Behandler einen stabilisierenden Effekt der geschädigten Wurzelwände. In eigenen, bislang nicht veröffentlichen Untersuchungen konnte hiermit eine Haftkraft am Dentin in der Größenordnung des untersuchten Glasinonomerzements erzielt werden. Die Haftwerte von MTA waren signifikant geringer.

Auf eine Wurzelkanalfüllung mit Guttapercha wurde ebenfalls aus diesen Gründen verzichtet. Durch eine dentinadhäsiv-verankerte Rekonstruktion des koronalen Wurzelanteils und der klinischen Krone erhofft sich der Behandler eine funktionsstabile Wiederherstellung des Zahnes. Eine langfristige, auch radiologische Nachuntersuchung ist im vorliegenden Fall wünschenswert.

OA Dr. Markus Kaup

Universitätsklinikum Münster

Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Poliklinik für Zahnerhaltung

Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude W 30

Waldeyerstr. 30

48149 Münster

kaupm@uni-muenster.de



68743366842621684262468426256845785 6874337 6842628
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen