„Das Dentale“

Viel mehr als ein Kauorgan

In der Regel wird ein Buch in der Rubrik „Rezensionen“ besprochen. Weil „Das Dentale“ aber den Anspruch hat, Zahnmedizin, Wissenschaft und Kunst füreinander zu sensibilisieren, indem es dem Leser in mehr als einem Dutzend Disziplinen bildgewaltig aufzeigt, dass der Mensch es beim Mundraum mit komplexen Interferenzen von Natur- und Kulturgeschichte zu tun hat, widmen wir dem Werk diese beiden Seiten und bieten Ihnen erste Einblicke.

Hartmut Böhme, Bernd Kordaß, Beate Slominski (Hrsg.): Das Dentale.Quintessenz Verlag, 2015. ISBN: 978–3–86867–297–8, 98,– Euro zm

Skarifikationsritual bei den südamerikanischen Zoé-Indianern mit einem Nagetierzahn: Das Ritzen der Haut dient als Reifeprüfung für Mädchen. Zudem glauben die Zoé, damit Heilungsvorgänge auslösen oder beschleunigen zu können – ähnlich dem Aderlass in der volkskundlichen Medizin Europas. VG Bild-Kunst, Bonn; MDR/RBB; Roland Garve
Pressefoto vom 4. November 1989: Mit diesem Plakat verhöhnte der Kunststudent Joachim Damm, Sohn der Schriftstellerin Sigrid Damm, Egon Krenz. Der wurde am 17. Oktober 1989 für sieben Wochen Nachfolger von Erich Honecker und damit SED-Generalsekretär und Staatsratsvorsitzender der DDR. VG Bild-Kunst, Bonn; MDR/RBB; Roland Garve
„Teeth of the Last Gipsies of Ponticelli“ ist eine Installation von Santiago Sierra. Die urbane Intervention präsentierte auf Reklamewänden in Neapel Gebisse von Zigeunern. Im Jahr 2008 brachen dort progromartige Gewalttaten gegen Sinti und Roma aus. Viele von ihnen mussten fliehen. Der Künstler vergrößerte Gebisse, die die Verelendung des in Europa verfolgten Volks spiegeln. VG Bild-Kunst, Bonn; MDR/RBB; Roland Garve
Erste Geschehnisse der Nutrition, die auf natürliche Weise über die Mund-Brust-Koppelung von Mutter und Säugling abläuft. Der Saugreflex als erste Quelle von Aktivität. Forscher betonen, dass sich der Säugling im Strömen der Milch eins mit der Brust fühle. Hier aber „Brustlecken“ von Maria Eichhorn aus dem „Filmlexikon sexueller Praktiken“. VG Bild-Kunst, Bonn; MDR/RBB; Roland Garve

Die Herausgeber Hartmut Böhme, Bernd Kordaß und Beate Slominski vertreten die These, dass der Mundraum bislang lediglich aus der Perspektive jeweils einer singulären Wissenschaft beschrieben wurde. „Das Dentale“ wagt dagegen eine Polyperspektivik, mit der der Mundraum als eine Körperzone von anthropologisch fundamentaler Bedeutung entdeckt werden konnte. Dabei geht es den Machern des Buches – ähnlich wie bei seinem Vorgänger „Das Orale“ [2013] – um eine Interdisziplinarität, die über die bloße wechselseitige Kenntnisnahme der beteiligten Fächer hinausgeht.

„Erstmals wird hier das bisher fast völlig übersehene Funktionsensemble des Mundraums dargestellt, dessen vielfältige Dimensionen bislang ausschließlich in der Perspektive jeweils einer einzigen Wissenschaft, sei’s der Physiologie, der Zahnmedizin, der Linguistik, der Psychoanalyse, der Kunstgeschichte et cetera entwickelt wurden. Erst durch die interdisziplinäre Polyperspektivik, wie sie das Buch wagt, konnte der Mundraum als eine Körperzone von anthropologisch fundamentaler Bedeutung entdeckt werden“, schreibt Slominski vorweg.

Neben den klassischen Themen der Zahnmedizin werden insbesondere die ethno-zahnmedizinischen, evolutionsbiologischen und paläoanthropologischen Dimensionen berücksichtigt. Dargestellt werden das orofaziale System und seine funktionellen Störungen, die Evolution des Gesichts, die Gesichts- und Schädelchirurgie im Kontext von rekonstruktiver Chirurgie, medizinischer Ästhetik und kultureller Physiognomik des Gesichts.

35512043532377353237835323793551205 3551206 3532380
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen