2017-10 vom 16.05.2017
Okklusion gestalten

Frühjahrsfortbildung 2017

Okklusion gestalten

Die individuell richtige Okklusion ist abhängig von den Materialien, den Techniken und den einwirkenden Kaukräften. Insgesamt fünf Beiträge der zm-Frühjahrsfortbildung beleuchten dabei unterschiedliche Aspekte.

weiterlesen
Weitere Themen der Ausgabe
Barmer-Zahnreport 2017

PAR-Therapie in der Kritik

Mit einem Datensatz aus über 400.000 Behandlungen zeichnet der Barmer-Zahnreport 2017 erstmals ein Bild der Parodontitistherapie in der Versorgungsrealität – kein positives.

weiterlesen

Jeder Praxischef sollte regelmäßig den aktuellen Zustand und die absehbare Entwicklung seiner Zahnarztpraxis analysieren. Hier finden Sie konkrete Tipps, wie Sie Ihre Leistungsabrechnung verbessern.

weiterlesen

Inhaltsverzeichnis

Titel

Frühjahrsfortbildung 2017

Okklusion – Kultur versus Natur

Frühjahrsfortbildung 2017

Okklusion gestalten

Frühjahrsfortbildung 2017

Okklusion und Rehabilitation

Frühjahrsfortbildung 2017

Okklusion und Implantate

Frühjahrsfortbildung 2017

Okklusion und Prothetik

Frühjahrsfortbildung 2017

Okklusion und Bruxismus


Meinung


Politik

Der neue KZBV-Vorstand ist seit dem 26. April im Amt

Die Mannschaft steht

Elektronische Patientenakte

Eine reicht ihnen nicht

Stellungnahme zu einer Umfrage der Verbraucherzentrale NRW

„Unzutreffende, diffamierende Vorwürfe!“

Umfrage zum Gesundheitssystem in Deutschland

Die TK findet das GKV-System gut

Barmer-Zahnreport 2017

PAR-Therapie in der Kritik

Datenspeicherung auf der eGK

Zugriff für Patienten auf eigene Gefahr

Dr. Jürgen Fedderwitz und Dr. Günther E. Buchholz im Interview

Zwei Macher treten ab


Gesellschaft

Wegbereiter der Zahnheilkunde – Teil 3

Jacob Callmann Linderer – Zahnerhalter der ersten Stunde


Zahnmedizin

Gedanken zum IQWiG-Vorbericht

Evidenzbasiert ratlos?


Praxis

Volker Looman über falsche Versicherungsnehmer

Todesfälle können für den Fiskus lukrative Geschäfte sein


Medizin

Repetitorium Nierenerkrankungen

Die unterschätzte Gefahr