2017-21 vom 01.11.2017
Ein Sattel für die Praxis?

Zahnärztliche Ergonomie

Taugt der Sattel in der Praxis?

Der Sattelstuhl erfreut sich in Zahnarztpraxen und an den Universitäten zunehmender Beliebtheit. Dieser Beitrag überprüft, ob diese Vorzüge den anatomisch-physiologischen Gegebenheiten gerecht werden.

weiterlesen
Weitere Themen der Ausgabe
G-BA beschließt Erstfassung der Richtlinie nach § 22a SGB V

Neue Präventionsleistungen für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderungen

Der G-BA hat die Erstfassung der Richtlinie nach § 22a SGB V beschlossen. Ab 1. Juli 2018 haben pflegebedürftige und behinderte Menschen einen Rechtsanspruch auf zusätzliche zahnärztliche GKV-Vorsorgemaßnahmen.

weiterlesen

2007 gründete Birgit Wolff Dentista. Nun zieht sie sich zurück. Uns erzählte sie, gegen welche Vorurteile der Verband damals kämpfen musste ("Emanzenkram") und wofür er heute einsteht (eine Angestelltenkultur).

weiterlesen

Inhaltsverzeichnis

Titel

Zahnärztliche Ergonomie

Taugt der Sattel in der Praxis?


Meinung


Politik

G-BA beschließt Erstfassung der Richtlinie nach § 22a SGB V

Neue Präventionsleistungen für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderungen

Dr. Wieland Schinnenburg wird Mitglied im Deutschen Bundestag

„Man braucht Mut. Und den hab ich.“

Im März startet der neue Jahrgang der AS-Akademie

Neue Gesichter für die Standespolitik

Ärztedichte im internationalen Vergleich

Landärzte fehlen in jedem Land


Gesellschaft

Wegbereiter der Zahnheilkunde – Teil 7

Carl Partsch – Nestor der Kieferchirurgie


Zahnmedizin

Jahrestagung der DG PARO in Dresden

Neue Paro-Klassifikationen in Sicht

Der besondere Fall

Implantat im Sinus

Der besondere Fall

Das Pyoderma gangraenosum


Praxis

Die neue zm-Kolumne rund um die relevanten Praxisfragen

Wie behandle ich meine Mitarbeiter wertschätzend?

Volker Looman zu unbedachten Fallen beim Vermögensaufbau

Bedenke das Ende und beachte die Gebühren


Medizin

Repetitorium: Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Alarm im Darm