Fakten-Check

920 Fälle bei 13 Millionen Behandlungen

5.500 Versicherte wendeten sich 2017 an die Techniker Krankenkasse, weil sie bei sich einen Behandlungsfehler vermuteten – 16 Prozent mehr als im Vorjahr. Für die TK ist das ein „neuer Behandlungsfehler-Rekord“.

Was steckt hinter dieser Meldung?

TK zählt Rekord bei Behandlungsfehlern zm-mag

Am 11. März veröffentlichte die TK ihre Pressemitteilung zum „neuen Behandlungsfehler-Rekord“. Unmittelbar danach reagierten die Medien: „Negativ-Rekord bei Patienten-Beschwerden – eine Ärzte-Gruppe sticht heraus“, titelte Focus Online. Bei n-TV hieß es „Patienten vermuten öfter Behandlungsfehler“. Für RTL schlug die Techniker Krankenkasse sogar Alarm: „Mehr Beschwerden über Ärzte als je zuvor!“ Auch die Ärzte Zeitung sprach von „Mehr Verdachtsfälle auf Ärztepfusch“.

Trotz verschieden kreativer Überschriften folgt in allen Berichten synchron die Pressemitteilung der TK im Wortlaut oder paraphrasiert. Das Problem ist jedoch, was die TK in ihrer Pressemitteilung nicht schreibt: Von den rund 9,8 Millionen TK-Versicherten jaben lediglich 5.500 Mitglieder im vergangenen Jahr über die TK-Beschwerde-Hotline einen Verdacht auf einen Behandlungsfehler gemeldet. 920 Verdachtsfälle entfallen dabei laut Erhebung auf die Zahnmedizin. Was die Pressemitteilung ebenfalls verschweigt, ist, wie viele zahnmedizinische Behandlungsfälle dem insgesamt zugrunde liegen.

 Auf Nachfrage gibt die TK Auskunft – mit diesem Ergebnis: Die 920 Verdachtsfälle in der Zahnmedizin entfallen auf insgesamt 13 Millionen zahnmedizinische Behandlungsfälle. Und davon erhärtet sich dann durchschnittlich jeder dritte Verdachtsfall. Und das soll nun die Schreckensmeldung sein à la „Mehr Verdachtsfälle auf Ärztepfusch“? 

Urteilen Sie selbst!

19761641970765197076619707671974771 1974772 1970769
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare