2018-09 vom 01.05.2018
Wie direktiv darf Aufklärung sein?

Eine 63-jährige Patientin wünscht sich den Erhalt ihrer Zähne, sowohl der Hauszahnarzt als auch ein Implantologe raten davon ab. Der dritte hinzugezogene Zahnarzt versteht das nicht. Wie soll er sich verhalten?

mehr

Inhaltsverzeichnis

Titel


Meinung


Politik

Barmer-Zahnreport 2018

Zu wenig Therapie im Pflegeheim?

Kariesrisikobetreuung von vulnerablen Gruppen

Der Zahnärztliche Dienst öffnet Türen

Schleswig-Holstein gründet eine Pflegekammer

Neuer Player in der Selbstverwaltung


Gesellschaft

Ladakhpartners-Partnership Local Doctors e.V.

Prophylaxe mit der Stoffpuppe

Die Geschichte der AG Kieferchirurgie

Aus den Kriegslazaretten nach Bad Homburg


Zahnmedizin

Prof. Dr. Arne Schäfer zu frühen aggressiven Formen der Parodontitis

„Wir können die Ursachen jugendlicher Parodontitis aufklären!“

Die Arzneimittelkommission Zahnärzte informiert:

UAW-Meldungen zu Clindamycin erstmals rückläufig

Internationales Experten-Consensus-Statement

Lichthärtende Bulkfill-Kompositkunststoffe

Restaurative Zahnmedizin

Die direkte Komposit-Teilkrone


Praxis

Straumann investiert in Telemonitoring-App

Verlaufskontrolle via Handyscan

Behandlungsfehler und Recht

So haftet der angestellte Zahnarzt

Die zm-Kolumne rund um die relevanten Praxisfragen

Auch Bewertungen haben ein Haltbarkeitsdatum

Volker Looman zum Thema Aktienrendite

Keine Dividende – kein Urlaub?

zm verlost Hilfseinsätze für ZFA

Und die Gewinnerinnen sind ...