2018-8 vom 16.04.2018
Die Marketing-Maschinerie

Zwischen Mundpropaganda und bezahlten Werbepaketen

Die Marketing-Maschinerie

Rund 5,47 Millionen Euro zahlen nach unseren Hochrechnungen allein die Zahnärzte jedes Jahr an jameda, Tendenz steigend. Aber wofür eigentlich? Wir haben das Geschäftsmodell unter die Lupe genommen.

weiterlesen
Weitere Themen der Ausgabe
Postkartenaktion zur Telematikinfrastruktur

KZBV: „Die Fundamentalkritik tragen wir nicht mit“

Mit einer privat initiierten Postkartenaktion an die Politik fordern Zahnärzte, die Einführung der Telematikinfrastruktur (TI) auszusetzen – bis deren Anwendung tatsächlich Vorteile für den Patienten bringt.

weiterlesen

Die okklusale Konzeption – ein individuelles Praxiskonzept

Nie wieder Chipping!

Moderne Technologien und Materialien ermöglichen es uns, bei notwendiger Kronen- und Brückenversorgung minimalinvasiv zu rehabilitieren. Dies gilt auch für bruxierende Patienten.

weiterlesen

Inhaltsverzeichnis

Titel

Zwischen Mundpropaganda und bezahlten Werbepaketen

Die Marketing-Maschinerie


Meinung


Politik

Postkartenaktion zur Telematikinfrastruktur

KZBV: „Die Fundamentalkritik tragen wir nicht mit“

Generaldebatte zur Gesundheit im Bundestag

Der Drei-Punkte-Plan von Jens Spahn


Gesellschaft

Von der Nylonbürste zum Smartguide

80 Jahre Zahnbürste

foodwatch veröffentlicht „Coca-Cola-Report“

Ein Konzern am Pranger


Zahnmedizin

Der besondere Fall mit CME

Ekkrines Porom auf der Nasenspitze

Zahnärztetag Westfalen-Lippe

Fortbildung in Prävention

Wurzelkanalsysteme – Teil 2

Die Anatomie von Oberkiefer-Prämolaren

Die okklusale Konzeption – ein individuelles Praxiskonzept

Nie wieder Chipping!


Praxis

Volker Looman zur Entscheidung zwischen Aktien und Immobilien

Eine Immobilie ist – wie eine Frau, oder ein Mann – ein Klumpenrisiko

Die zm-Kolumne rund um die relevanten Praxisfragen

Praxisübergabe: Was am Ende zählt

Marketingexpertin Christina Hofmeister über ungewöhnliche Werbeformate

Mit einem Wisch ist alles weg?

Das Geschäftsmodell Dentacoin

Jedes Zähneputzen bringt 0,0116 Dollar*