Prof. Dr. Roswitha Heinrich-Weltzien

Poliklinik für Präventive und Kinderzahnheilkunde, Universitätsklinikum Jena
Bachstr. 18,
07740 Jena

Aktuelle Beiträge von Prof. Dr. Roswitha Heinrich-Weltzien

Mit dem Kariesrückgang im bleibenden Gebiss von Kindern und Jugendlichen rückten vor allem benachteiligte Gruppen der Heranwachsenden in den Fokus der zahnärztlichen Versorgung.

Mit einer Versiegelung kann eine Kariesinitiation und -progression auf bleibenden Molaren verhindert werden. Mehr dazu in der S3-Leitlinie „Fissuren- und Grübchenversiegelung".

Können die frühe Aufklärung der Eltern, ein Zahnarztbesuch im ersten Lebensjahr und eine engmaschige Zahnarztbetreuung ECC verhindern? Ja! Ein Projekt in Jena bricht mit ineffektiven Vorbeugekonzepten.