Dr. Sebastian Paris

Charité Centrum für ZMK-Heilkunde, Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Präventivzahnmedizin
Aßmannshauser Str. 4–6,
14197 Berlin

Aktuelle Beiträge von Dr. Sebastian Paris
Evidenzbasierte Präventions- und Therapiemöglichkeiten – Teil 3

Kariesmanagement bei Senioren

Mit der in den vergangenen Jahrzehnten stetig verbesserten Zahngesundheit und dem zunehmenden Zahnerhalt bis ins hohe Alter rückt zunehmend die Frage nach dem Kariesmanagement bei Senioren in den...

mehr

Expertenkonsens von ORCA und EFCD/DGZ – Teil 2

Kariesmanagement bei Erwachsenen

Karies galt viele Jahre als „Kinderkrankheit“. Heute steht fest: Karies ist und bleibt auch bei einer stark verbesserten Mundhygiene in der Bevölkerung eine Erkrankung, die Erwachsene betrifft.

mehr

Expertenkonsens von ORCA und EFCD/DGZ – Teil 1

Kariesmanagement bei Kindern

Karies ist die häufigste und teuerste Zahnerkrankung weltweit. Obwohl die Prävention in der Kinderzahnmedizin lange im Vordergrund stand, ist die Karieslast bei jüngeren Kindern nur bedingt zurückgegangen.

mehr

Die Kariesinfiltration wurde ursprünglich entwickelt, um approximale, nicht kavitierte Läsionen zu arretieren.

mehr

Konsensusprojekt „Perio & Caries“

Karies und Parodontitis – das haben sie gemeinsam

Europäische Parodontologen und Kariologen haben in dem gemeinsam organisierten Konsensusprojekt* „Perio & Caries" erstmalig das Grenzgebiet zwischen Parodontologie und Kariologie ausgelotet.

mehr

Seit Einführung der Technik der Kariesinfiltration mit niedrigviskösen Kunststoffen sind zehn Jahre vergangen.

mehr

Aus der Grundlagenforschung

Prophylaxestrategien gegen Wurzelkaries

In einem Laborversuch wurde der Einfluss von Natriumfluorid, Chlorhexidin und Silberdiaminfluorid in unterschiedlichen Applikationsformen auf die Prävention von Wurzelkaries untersucht – preiswürdig!

mehr