Prof. Dr. Andreas Schulte

Department für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde / Lehrstuhl für Behindertenorientierte Zahnmedizin
Universität Witten/Herdecke
Alfred-Herrhausen-Str. 44,
58455 Witten

Aktuelle Beiträge von Prof. Dr. Andreas Schulte

Die Kariesinfiltration wurde ursprünglich entwickelt, um approximale, nicht kavitierte Läsionen zu arretieren.

mehr

Seit Einführung der Technik der Kariesinfiltration mit niedrigviskösen Kunststoffen sind zehn Jahre vergangen.

mehr

Lesen Sie die Empfehlungen der internationalen Karies-Konsensuskonferenz. Im Fokus der Experten, die sich im belgischen Leuven trafen, stand ein weniger invasives Vorgehen bei der Exkavation tiefer Läsionen.

mehr