• geschlossene Fortbildung aus Heft 08/2013

Xerostomie und Speicheldrüsendysfunktion

Autoren: Joachim Klimek
1
Bei welchem Wert liegt die Untergrenze der Speichelfließrate für stimulierten Speichel?
2
Der Anteil welcher Speicheldrüse am Gesamtspeichel erhöht sich bei Stimulation des Speichelflusses?
3
Was genau bezeichnet der Begriff "Xerostomie"?
4
Was ist der häufigste Grund für Xerostomie bei älteren Menschen?
5
Welche Personengruppe ist häufig vom Sjögren-Syndrom betroffen?
6
Die Prävalenz der Xerostomie liegt bei Personen über 65 Jahren etwa bei ...
7
Welche dieser Wirkstoffe dient nicht zur pharmakologischen Stimulation des Speichelflusses?
8
Wie hoch ist die Prävalenz der Xerostomie bei Patienten mit Sjögren-Syndrom und bei Patienten, die eine Strahlentherapie im Kopf- und Halsbereich erhalten haben?
9
Wann ist die lokale Stimulation des Speichelflusses die Therapiemethode der ersten Wahl bei Xerostomie?
10
Die praktikabelste und effektivste Methode zur Speichelstimulation ist ...
Werblicher Inhalt