Chirurgie

 

 


Rekonstruktion von Alveolarkammdefekten

Retromolare Knochenblockentnahme mittels MicroSaw-Technik

Erstmals hat ein Deutscher den 1. Preis der American Academy of Osseointegration erhalten. Hier stellen Prof. Fouad Khoury und sein Koautor ihre Studie zur Rekonstruktion von Alveolarkammdefekten vor.

weiterlesen

Nach einem Sturz aus vier Metern Höhe konnte der 22-jährige Patient seinen Mund nicht mehr öffnen. Die Autoren schildern die Behandlung einer beidseitigen Ankylose der Kiefergelenke.

weiterlesen

Der besondere Fall

Rekonstruktion der Lippe

Der Patient litt jahrelang unter einem entstellenden Tumor an der Lippe. Bei der Entfernung mussten das gesamte Unterlippenrot sowie ein großer Teil der Unterlippe und des Mundwinkelbereichs entfernt werden.

weiterlesen

Ein 35-Jähriger stellt sich mit einer unklaren Raumforderung im Oberkiefer links nach Überweisung seitens des Hauszahnarztes vor. Den Patienten selbst stört die zunehmende Raumforderung unterhalb des Auges.

weiterlesen

Der besondere Fall mit CME

CME: Zylindrom der Kopfhaut

Eine Patientin wurde mit multiplen Veränderungen an der behaarten Kopfhaut vorstellig. Ein seltenes Krankheitsbild, das während einer zahnärztlichen Behandlung durchaus auffallen sollte - unser Fall mit CME!

weiterlesen

Fallbericht Weisheitszahntransplantation

Was macht der transplantierte 28 nach 15 Jahren?

In den zm vom 1. April 2002 hatte Hans-Werner Bertelsen einen Fall vorgestellt, bei dem er einen retinierten 28 entnommen und in die Alveole eines extrahierten 36 gesetzt hatte. Jetzt kam die Patientin wieder.

weiterlesen

Der besondere Fall mit CME

Osteom in der Kieferhöhle

Der Hauszahnarzt stellte bei einer 35-jährigen Patientin eine Verschattung in der linken Kieferhöhle fest – lokalisiert über einem wurzelgefüllten Zahn. Wir stellen diesen besonderen Fall vor.

weiterlesen

Eine Schwellung der Wange mit dem initialen Verdacht auf das Vorliegen eines Milchzahnabszesses bei einem Siebenjährigen stellte sich als aggressives Non-Hodgkin-Lymphom der B-Zell-Reihe heraus.

weiterlesen

Parodontal- und Implantatchirurgie

Die richtige Nahttechnik für mehr Wundstabilität

Der chirurgische Nahtverschluss spielt für die Heilung und den Therapieerfolg in der modernen Parodontal- und Implantatchirurgie eine entscheidende Rolle.

weiterlesen

Im Rahmen der kieferorthopädischen Therapie fiel bei einem zwölfjährigen Mädchen eine Mundschleimhautveränderung im Bereich der Wange unmittelbar hinter dem Mundwinkel auf. Auch beim Bruder.

weiterlesen