Funktionsdiagnostik

 

 


Leitlinie instrumentelle zahnärztliche Funktionsanalyse – Teil 3

Die Kieferrelationsbestimmung

Der dritte Teil der Leitlinie zur instrumentellen zahnärztlichen Funktionsanalyse ist der Kieferrelationsbestimmung mittels Stützstift-Registrat gewidmet.

weiterlesen

Leitlinie zur instrumentellen zahnärztlichen Funktionsanalyse – Teil 2

Die Kondylenpositionsanalyse

Dieser zweite Teil ist dem Abschnitt der Kondylenpositionsanalyse gewidmet und beschreibt den Inhalt des Verfahrens, seine Ziele und den Nutzen für die zahnärztliche Praxis.

weiterlesen

Leitlinie zur instrumentellen zahnärztlichen Funktionsanalyse – Teil 1

Instrumentelle Bewegungsanalyse 1

Die Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT) hat in vier Kapiteln eine S2k-Leitlinie zur instrumentellen zahnärztlichen Funktionsanalyse erstellt. Teil 1 finden Sie hier.

weiterlesen

Mehrere Fachgesellschaften haben gemeinsam die wissenschaftliche Mitteilung zur Therapie der funktionellen Erkrankungen des kraniomandibulären Systems aktualisiert.

weiterlesen

Die dentale Volumentomografie wird zunehmend für die implantologische Planung genutzt, ist aber auch in der Lage, das Kiefergelenk dreidimensional darzustellen.

weiterlesen