Implantologie

 

 


5-Jahresstudie zu Implantatüberlebensraten

Alter und Alltagskompetenz sind keine Kontraindikationen

Dass auch sehr alte Patienten noch von einer Implantatversorgung profitieren können, zeigt die Genfer Arbeitsgruppe um Prof. Frauke Müller mit einer aktuellen Studie.

weiterlesen

Fortbildung: Implantologie

Implantate: ZE ohne Probleme*?

Eine Implantatversorgung endet nicht mit Einsetzen des Implantats. Essenziell für den Erfolg sind das Erkennen und das Beherrschen der Überlebensrisiken danach. Zahnarzt, Zahntechnik und Patient sind gefragt.

weiterlesen

Fortbildung: Implantologie

Anfangs ein Experiment, heute Routine

„Orale Implantologie – in aller Munde!“ Heute gehört die zahnärztliche Implantologie wie selbstverständlich zum Behandlungsrepertoire.

weiterlesen

Fortbidlung: Implantologie

Die Experimente

Die frühe Phase der Implantologie war visionär, aber aufgrund der verfügbaren Materialien und Bedingungen auch von zahlreichen Fehlentwicklungen und Irrtümern gekennzeichnet.

weiterlesen

Implantologische Verfahren sind heute Standardtherapie. Wie weit kann - unter der Anforderung einer

langfristig funktionsstabilen ZE-Verankerung - die Implantatanzahl in Ober- und Unterkiefer reduziert werden?

weiterlesen

Socket- und Ridge-Preservation

Konzepte zum Erhalt des Alveolarfortsatzes

Um den nach Zahnextraktion einsetzenden Resorptionsvorgängen im Bereich der Alveole zu begegnen, wird häufig die Sofortimplantation in die Extraktionsalveole empfohlen.

weiterlesen