Kinderzahnheilkunde

 

 


Während Lachgas in deutschen Zahnarztpraxen längst nicht flächendeckend angewendet wird, sieht das in den USA anders aus. Dort erlernen bereits Studenten den Umgang. Dr. Jacqueline Esch kennt die Situation.

mehr

Wenn Sie Ihrem Kind die Zähne putzen, scheuen Sie sich nicht, auch mal eine unkonventionelle Position einzunehmen. Liegt das Kind etwa vor Ihnen auf dem Boden, haben Sie eine prima Sicht auf die Zähne!

mehr

Bis zum 7. Lebensjahr sollten Kinder beim Zähneputzen begleitet werden. Erst dann sitzt das Gelernte. In diesem kurzen Video sehen Sie, wie der zweijährige Ben dabei unterstützt wird.

mehr

Schmelzdefekte an Kinderzähnen

Die relativ sichere Diagnose MIH

Die Diagnostik der Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) birgt einige Fallstricke. Ähnlichkeiten und Überlagerungen mit länger beziehungsweise besser bekannten Erkrankungen – zum Beispiel der Amelogenesis.

mehr

Zahnpflege gilt vom ersten Zahn an! Viele Eltern wissen das und scheuen sich dennoch, den Mund ihrer Kids mit der Bürste zu traktieren. Wie man die Angst überwindet, zeigt Kinderzahnärztin Dr. Andrea Thumeyer.

mehr

Manche Kinder drehen durch, sobald sie die Zahnbürste sehen, andere halten keine drei Minuten durch: Kinderzahnärztin Dr. Andrea Thumeyer zeigt, wie Eltern die Mundpflege von Anfang an zum festen Ritual machen.

mehr