Parodontologie


Wie werden die systemischen Erkrankungen Atherosklerose, Diabetes mellitus und Rheumatoide Arthritis von lokalen Entzündungserkrankungen wie der Parodontitis beeinflusst?

mehr

Nach 18 Jahren haben die European Federation of Periodontology (EFP) und die American Academy of Periodontology (AAP) in Chicago die Klassifikation der Parodontalerkrankungen vollständig überarbeitet.

mehr

Eine 61-jährige Patientin stellt sich mit einer schweren Parodontitis vor. Nach einer konservativen Parodontaltherapie kommt es zu einer unerwünschten Arzneimittelreaktion. Ein Fallbericht.

mehr

Forschungspreis für Genese oraler Tumore

Ist die Parodontitis ein Risikofaktor für Krebs?

Schon länger wird vermutet, dass eine Parodontitis das Krebsrisiko erhöht. Den molekularen Link zwischen Parodontitis und oraler Tumorentstehung haben Forscher jetzt detektiert - eine preisgekrönte Arbeit.

mehr

Der vorliegende Fall einer jungen Patientin beschreibt das klinische Verfahren der parodontal akzelerierten osteogenen Orthodontie (PAOO) zur Lückenöffnung vor Implantation sowie Dysgnathiechirurgie.

mehr

Dr. Sebastian Schwindling (Universität Heidelberg) ist Young-Esthetics-Preisträger 2017. Sein Fall ist komplex: die Gesamtrehabilitation eines parafunktionell vorgeschädigten Gebisses. Seine Arbeit in Bildern:

mehr

Parodontal- und Implantatchirurgie

Die richtige Nahttechnik für mehr Wundstabilität

Der chirurgische Nahtverschluss spielt für die Heilung und den Therapieerfolg in der modernen Parodontal- und Implantatchirurgie eine entscheidende Rolle.

mehr

Gedanken zum IQWiG-Vorbericht

Evidenzbasiert ratlos?

Der IQWiG-Vorbericht zur Parodontitisbehandlung hatte eine massive Gegenreaktion der Zahnärzteschaft zur Folge. Doch die Prinzipien der evidenzbasierten (Zahn-)Medizin haben ihre Sinnhaftigkeit nicht verloren.

mehr

Therapiespektrum der forcierten Extrusion

Socket Preservation ohne Fremdmaterialien

Hier wird bei der forcierten vertikalen Extrusion das Zusammenspiel der Bereiche Parodontologie und Endodontie in Kombination mit forcierter Extrusion anhand zweier komplexer Fallbeispiele dargestellt.

mehr

Forscher der Universität Duisburg-Essen konnten erstmalig beim Menschen zeigen, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Entzündungen und Depressionen gibt. Gilt dies auch für Parodontitiden?

mehr