Skip to main content

DIE CHARITÉ - UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN
ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

WISSENSCHAFT­LICHER MITARBEITER (ARZT/ ZAHNARZT) ZUR QUALIFIKATION (M/W/D)

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, CC09
Charité Campus Virchow-Klinikum

Die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Charité ist eine der größten Kliniken des Fachgebietes in Europa. Es wird das gesamte Spektrum des Fachgebietes, insbeson­dere die operative und medikamentöse Tumortherapie, die rekonstruktive Chirurgie, die Traumatologie, die Fehlbildungschirurgie, die dentoalveoläre Chirurgie und die Implan­tologie abgedeckt.
Um das dynamische Wachstum der Klinik weiter zu gestalten, suchen wir nun Verstärkung.

IHR AUFGABENGEBIET:
Als Weiterbildungsassistent unterstützen Sie das Team in Forschung, Lehre und Kranken­versorgung.

    IHR PROFIL:

  • Sie verfügen über die Approbation als Arzt und Zahnarzt?
  • Sie sind promoviert?
  • Sie befinden sich am Anfang Ihrer Weiterbildung?
  • Sie sind ein empathischer, kollegialer Arzt, hoch motiviert und belastbar?
  • Sie sind wissenschaftlich interessiert?
  • Sie verfügen über manuelles Geschick?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung und würden Sie gerne kennen lernen, gerne auch im Rahmen einer Hospitation.


KENNZIFFER: CC9-17.19
BEGINN: ab sofort
BESCHÄFTIGUNGSDAUER: entspr. d. WB-Abschnitt nach WissZeitVG
ARBEITSZEIT: 42 Std./Woche
VERGÜTUNG: Entgeltgruppe Ä1 gem. TV-ÄrztInnen Charité unter Berücksichtigung
von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen:
www.charite.de/karriere/
BEWERBUNGSFRIST: 30.01.2020
Für Rückfragen steht Ihnen Maxime Gottschalk unter der Telefonnummer 030/450-555211 oder per E-Mail: mkg@charite.de zur Verfügung.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der o. g. Kennziffer an:

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Prof. Heiland
Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig wird eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen angestrebt und dies bei gleichwertiger Quali­fikation im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Ebenso ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein polizei­liches Führungszeugnis, gegebenenfalls ein erweitertes Führungszeugnis, ist vorzulegen. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden.
DATENSCHUTZHINWEIS: Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z. B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z. B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verar­beitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbe­stimmungen für Bewerbungsverfahren zu, diese finden Sie hier:
https://www.charite.de/service/datenschutz/bewerbungsverfahren/

Bitte melden Sie sich an!

Hinweis

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns ein zentrales Anliegen. Um diese Daten künftig noch besser schützen zu können, muss Ihr Passwort mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens drei der folgenden vier Merkmale aufweisen:

  • Großbuchstabe
  • Kleinbuchstabe
  • Ziffer
  • Sonderzeichen

Sollte Ihr Passwort bisher nicht diesen Merkmalen entsprechen, werden Sie nach dem nächsten Log-in aufgefordert, ein neues Passwort zu wählen.

Noch keinen Account?
Hier registrieren
Registrieren
Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang
Melden Sie sich hier zum zm-Newsletter an: