Anzeige

American Dental Systems

Johann-Sebastian-Bach-Straße 42
85591 Vaterstetten

Telefon: +49 (0) 8106 300-300
Telefax: +49 (0) 8106 300-310

 

Das kompetente Familienunternehmen sitzt in Vaterstetten bei München und baut auf 15 Jahre Erfahrung in der Dentalbranche. Seit 1997 liefert der exklusive Direktanbieter innovative und qualitativ hochwertige Produkte aus aller Welt an Zahnärzte, Zahnkliniken und zahntechnische Labors im deutschsprachigen Raum – und das mit großem Erfolg. Darüber hinaus wirkt ADSystems jährlich an bis zu 450 Veranstaltungen mit, darunter circa 80 Eigenveranstaltungen.   

ADSystems legt stets einen Zahn zu

Dank enger internationaler Kontakte ist das renommierte Unternehmen bestens mit den neuesten Trends in der Zahnmedizin vertraut. Ein wichtiger Wissensvorsprung, den ADSystems dazu nutzt, um mit führenden Forschern und Praktikern Dentalprodukte zu entwickeln und Techniken weiter zu optimieren. So kann zielgruppenorientiert und mit hoher Spezialitätenkompetenz auf die Wünsche der Kunden reagiert werden.
Jeden Tag kommen weltweit und besonders in den USA zahlreiche Neuprodukte auf den Markt. ADSystems wählt die besten aus und bietet sie meist exklusiv und zu besonders günstigen Konditionen an.

Portfolio

ADSystems unterhält langfristige Handelsverträge mit namhaften Herstellern aus aller Welt. Das breitgefächerte Produktportfolio umfasst alle wichtigen Marken und Komponenten in der Zahnmedizin. Zu den zentralen Produktbereichen des Direktanbieters zählen die Endodontie, Parodontologie/Implantologie, Prophylaxe Ästhetik/Funktion und die Ästhetik/Restauration.
Die folgenden Kernprodukte sind unter anderem zu nennen:

  • Knochenersatzmaterialien (OsteoBiol®)
  • Endodontische Feilen und Wurzelkanal-Sealer (FKG Dentaire)
  • Thermoplastische Obturation (B&L Biotech)
  • Mikroskope (Zumax)
  • Lupen- und Lichtsysteme (Univet)
  • Handinstrumente (Deppeler, Laschal, mamadent, TOUCHGRIP)
  • Nahtmaterialien (Keydent-PTFE, Osteogenics, Seralene)
  • Retraktionsmittel und -fäden (Premier)
  • Prophylaxepasten (Enamel Pro)
  • Kofferdam (Dry-Access)
  • Stumpfaufbaumaterialien (Core Paste)
  • Matrizensysteme (Bioclear)
  • Komposite (ACTIVA BioACTIVE, HyperFIL, inspiro)
  • Rotierende Instrumente aus Hartmetall und Diamant (BUSA)
  • Skalpellklingen (Keydent, Swann-Morton)

Praxisorientierte Fortbildungen
Praktizierende Zahnärzte sehen sich heutzutage einer Vielzahl neuer Materialien und Techniken gegenüber. Die tatsächliche Anwendung der vielversprechenden Verfahren scheitert jedoch häufig an der fehlenden Gelegenheit, diese erlernen und testen zu können, bevor sich der Zahnarzt für eine Neuinvestition entscheidet. Diese Lücke schließt ADSystems.

Dank seines vielseitigen Fortbildungsprogramms bietet das Unternehmen die Möglichkeit, unter Anleitung namhafter nationaler und internationaler Referenten neue Techniken kennenzulernen und auszuprobieren. Die praxisorientierten Seminare von ADSystems stehen unter der Überschrift „Neue Wege in der minimalinvasiven Zahnheilkunde“. Das Themenspektrum erstreckt sich über die Bereiche Endodontie, Parodontologie/Implantologie, Prophylaxe, Ästhetik/ Funktion und Ästhetik/Restauration.

 

American Dental Systems

Touchgrip: Instrumente und Sets

Aufgrund langjähriger Erfahrung in der klinischen Anwendung haben Prof. Hürzeler und Dr. Zuhr ein den grundlegenden Bedürfnissen der Implantat- und Parodontalchirurgie entsprechendes Instrumentarium entwickelt.

weiterlesen

Designer-Lupenbrillen: Neue Kollektion

Fashion trifft Innovation

Lupensysteme für besondere Ansprüche: Die Premiumkollektion von Univet aus Italien verbindet High-End-Technik mit erstklassigem Design.

weiterlesen

Professionelle Platzierung von endodontischen Reparaturmaterialien

American Dental Systems: Das neue Map-System

Das MAP-System (MAP = Micro Apical Placement) bietet eine einzigartige und effiziente Methode für die professionelle Platzierung von endodontischen Reparaturmaterialien im Wurzelkanal.

weiterlesen

Zum Sortiment von American Dental Systems gehört jetzt auch der XP-endo Shaper, ein innovatives Feilensystem für die schonende und schnelle Wurzelkanalaufbereitung.

weiterlesen

Bone, Biomaterials & Beyond: Ein praxisrelevantes und wissenschaftlich fundiertes Kongressprogramm mit Vorträgen und Workshops namhafter Referenten erwartet die Teilnehmer am 5. und 6. Mai 2017 in München.

weiterlesen

Unter dem Titel „Update Kompositrestaurationen“ veranstaltet American Dental Systems am 21. und 22. Oktober 2016 den 7. Internationalen Kongress in München.

weiterlesen

American Dental Systems hat mit dem „Dental Rotation Day“ ein neues erfolgreiches Kongress-Konzept ins Leben gerufen, welches sich im März 2016 in Köln erneut dem spannenden Themenbereich der Endodontie widmet.

weiterlesen

Am 24. und 25. April 2015 veranstaltet American Dental Systems in Düsseldorf einen Dentalkongress über innovative Themen der Parodontologie und Implantologie.

weiterlesen

Der Schweizer Spezialist für dentale Handinstrumente Deppeler SA und die American Dental Systems GmbH kooperieren seit dem 1. Mai 2014.

weiterlesen

Das neu entwickelte Design der sterilen BT-Race-Feile erlaubt eine sehr schnelle biologisch-konservative Aufbereitung des apikalen Drittels, von ISO 10 auf ISO 35 in nur einem Schritt.

weiterlesen