Anzeige

Carestream Dental

Hedelfinger Straße 60
70327 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 0800 45677654

 

Carestream Dental bietet branchenführende digitale Produktlinien und Dienste, einschließlich Bildgebungsgeräte, CAD/CAM-  Systeme sowie Software- und Praxismanagementlösungen für Zahnmediziner an. Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung in diesem Feld erfasst die Carestream Dental Technologie zwei Milliarden Bilder jährlich und bietet damit präzisere Diagnosen, einen optimierten Workflow und eine erstklassige Patientenversorgung. Für weitere Informationen wenden Sie sich unter 00800 45677654 an einen Vertreter von Carestream Dental oder besuchen Sie uns im Internet unter www.carestreamdental.com.


Portfolio

Das Unternehmen bietet eine umfassende Produktpalette von der Software bis hin zu digitalen Röntgenprodukten und ist im Dentalmarkt der weltweit einzige Anbieter, der vom Film bis zum 3D-Röntgen das gesamte Spektrum bedient. 

In dem dazugehörenden Unternehmen Pariser Trophy Radiologie S.A. werden jährlich 20.000 intraorale Sensoren, 10.000 intraorale und 3.000 extraorale Röntgengeräte entwickelt und gefertigt. Alle Dental-Produkte wurden früher unter der Marke Kodak Dental Systems vertrieben, mittlerweile jedoch als autarke Marke Carestream Dental angeboten. Neben Speicherfolien und digitalen Sensoren umfasst das Angebot auch den Intraoralscanner CS 7600, die Intraoralkamera CS 1600, 2D-Röntgensysteme und DVT-Einheiten wie das CS 9300 mit seinem „Flexi-Field-of-View“. Zusammen mit dem medizinischen Bereich produziert man mittlerweile über 800 Millionen Bilder im Jahr.

Seit 2013 setzt Carestream neue Maßstäbe auch im Bereich CAD/CAM: Mit CS Solutions erweitert der führende Anbieter von zahnmedizinischen Bildverarbeitungssystemen sein Produktportfolio. CS Solutions ist ein offenes CAD/CAM-System, dass sowohl Laborfertigungen als auch Chairside-Reparaturen in nur einem Behandlungstermin ermöglicht.

Der Carestream Dental-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden über die letzten Innovationen auf dem Markt und informiert Sie als Ersten über unsere Angebote und auch über

  • neue Produkte
  • Messen und Veranstaltungen
  • klinische Fälle und Neuigkeiten aus der Dentalwelt

 

Dr. Christof Ellerbrock, M.Sc., M.Sc. aus Darmstadt ist CS Solutions Anwender der ersten Stunde. Im Interview spricht er über seine Erfahrungen mit dem CS 3500 Intraoral Scanner und die Vorteile des Systems.

weiterlesen

Auch 2015 hat Carestream Dental seine Innovationsführerschaft bei dentalen digitalen Systemen unter Beweis gestellt. Jetzt Plätze sichern für das Symposium „Analog goes Digital“ am 4. und 5. März 2016.

weiterlesen

Am 4. und 5. März 2016 findet das 1. „Analog goes Digital“-Symposium unter dem Motto „Von Anwendern für Anwender“ in Frankfurt statt. Carestream Dental unterstützt die Fortbildung als Goldsponsor.

weiterlesen

Beim 2. Carestream Dental Round Table Meeting beurteilten Anwender und Organisatoren in Fachvorträgen und intensiven Diskussionen den Status Quo der digitalen Bildgebung.

weiterlesen

Carestream hat vom ersten Kodak-Zahnfilm über die Erfindung digitaler intraoraler Sensoren bis zur Integration der WiFi-Technologie in RVG-Sensoren immer neue Standards bei der intraoralen Diagnostik gesetzt.

weiterlesen

Perfekt für Einzelpraxen: Der kompakte und flüsterleise Intraoral Scanner CS 7200 wurde speziell für die Anwendung im Behandlungszimmer konzipiert und feierte auf der IDS Premiere.

weiterlesen

Aktuelle Studien bestätigen: Mit den digitalen Volumentomografiesystemen der CS 9300 Systemfamilie können 3D-Untersuchungen mit einer bis zu 85 Prozent geringeren Strahlendosis durchgeführt werden.

weiterlesen

Carestream blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück und wird auf der IDS im kommenden Jahr eine innovative Produktneuheit für das intraorale Röntgen präsentieren.

weiterlesen

Kurzentschlossene profitieren bei allen teilnehmenden Handelspartnern noch bis zum 31.12.2014 von lukrativen Angeboten für Röntgen- und CAD/CAM-Produkte des Imaging-Spezialisten Carestream Dental.

weiterlesen

Die CS 3000 von Carestream Dental erhielt von VITA eine Zertifizierung für die Verwendung mit der dentalen Hybridkeramik VITA Enamic und für die zirkondioxidverstärkte Lithiumsilikatkeramik VITA Suprinity.

weiterlesen