Anzeige

medentis medical GmbH

Walporzheimer Straße 48-52
53474 Bad Neuenahr/Ahrweiler

Telefon: +49 (0) 2641 9110-0
Telefax: +49 (0) 2641 9110-120

Webseite: www.medentis.de

 

Die medentis medical GmbH ist ein international tätiges Unternehmen mit Schwerpunkt auf der Implantologie, der ästhetischen Zahnmedizin und der CAD/CAM gefertigten Prothetik mit Sitz in Bad Neuenahr/Ahrweiler bei Bonn, Deutschland.
Sie ist als Herstellerin des bekannten ICX-Zahnimplantat-Systems und mit dem ICX-denta5-CAD/CAM-System für patienten-individuelle Abutments in mehr als 40 Ländern der Welt erfolgreich. Seit Anfang 2010 gehört das ICX-System  zu den zehn erfolgreichsten Implantatsystemen in Deutschland. In den vergangenen Jahren hat sich die medentis medical als einer der wachstumsstärksten Implantathersteller etabliert (Quelle: Morgan Stanley Research, Oktober 2010).

Neben dem ICX-System bietet die medentis medical mit ICX-denta5 seit 2010 auch ein zukunftweisendes CAD/CAM-System für ästhetisch und funktionell höchste Ansprüche. Innerhalb des ICX-denta5 CAD/CAM-Systems bietet medentis Klebebasen und patienten-individuelle Prothetik, die mit anderen Implantatsystemen kompatibel ist.

Seit August 2011 bietet medentis mit den Web-OPs einen besonderen Service für ICX-Anwender: In HD-Qualität und mit professioneller Filmausrüstung nimmt ein Filmteam die ICX-OPs in der Praxis auf. Die OP-Filme werden nachbearbeitet und auf Onlinefortbildungsakademien sowie den Internetseiten von medentis veröffentlicht. ICX-Anwender können sich so einer breiten Öffentlichkeit präsentieren und Kollegen sowie Patienten von ihren Qualifikationen überzeugen.

Und seit 2013 hat medentis mit ICX-MAGELLAN eine anwenderfreundliche digitale Navigations-Software zur Erstellung von Bohrschablonen auf den Markt gebracht. Innerhalb von drei Jahren hat sich ICX-MAGELLAN zu einem der führenden Systeme entwickelt – auch hier sind ein fairer Preis, sehr guter Service und Qualität zu einer festen Einheit in der digitalen Implantologie verschmolzen.

…und die Zukunft wird noch mehr von medentis erleben…

Portfolio

ICX-Zahnimplantat-System, Implantate:
ICX
ICX-mini
ICX-plus
ICX-White (Keramik-Inplantat)
 
Vorgefertigte Prothetik:
ICX-Verschluss- und Heilkappen
ICX-Titan-Aufbauten
ICX-Steg-Aufbauten
ICX-Massiv-Aufbauten
ICX-Keramik-Aufbauten
Locator-Aufbauten (jetzt auch abgewinkelt)
ICX-Maximus-Aufbauten (jetzt auch abgewinkelt)
ICX-Maximus Locator Verbindung
ICX-t-bona-Kugelkopf
ICX-multi 4-ON-ICX und 6-ON-ICX (Sofortlösung für zahnlose Patienten)

Chirurgie:
ICX-Parallel- und Stop-Bohrer
ICX-Bohrstophülsen
ICX-SafetyGuide (schablonengeführtes Bohrersystem)
ICX-Zubehör

ICX-denta5:
IndividualisierteCAD/CAM-Prothetik
ICX-denta5-Kronen und Brücken
ICX-denta5-Titan-Aufbauten nach Faxvorlage
ICX-denta5 Scanner und Software

ICX-Magellan:
Digitale Planungs-Software für die Implantologie

CERICX – Ästhetik-Zirkon-Abutments:
0 Grad und 15 Grad – mit optimierter Präpgrenze für intraorale Scansysteme und Cerec-Scans – in drei Zahnfarben und 5 Gingiva-Höhen

Top-Produkt

Im Jahre 2004 hat medentis medical mit dem fairen Premium-Implantat den Preis für Implantate revolutioniert – 2013 ist ICX eines der fünf meistgesetzten Implantat-Systeme in Deutschland.

In 2013 revolutionieren wir die bezahlbare Sicherheit durch ICX-Magellan-Bohrschablonen für 59 Euro.

Mit dem fairen ICX-PREMIUM-Implantat-System hat medentis alle Vorteile der damals führenden Implantatsysteme sowohl in der Gewindeform, als auch in der leicht konischen Implantatform kombiniert und sehr frühzeitig eine konische, rotationsgeschützte und äußerst stabile Innenverbindung geschaffen.

Damit hat medentis ein völlig neues und einzigartiges Implantatsystem entwickelt, welches sich aber gleichzeitig auch die Erfahrungen der anderen Systeme zunutze machen konnte.

Das ICX-PREMIUM-Implantat ist aber nicht nur außergewöhnlich wegen der bewährten Oberfläche, der geschützten Gewindeform, der leicht konischen Implantatform und der sehr stabilen, konischen rotationsgeschützten Innenverbindung, sondern steht gleichzeitig auch wie kein zweites Implantatsystem für eine außergewöhnlich stabile Preispolitik. medentis überzeugt bereits im 11. Jahr mit stabilen Preisen für ein FAIRES Premium Implantat System!

Mit Blick auf die Zukunft ist aber schon heute klar, dass der entscheidende Erfolgsfaktor immer weniger das Implantatsystem selbst sein wird, sondern mehr und mehr der Chirurg. Die Erfolgsraten der modernen, führenden Implantatsysteme werden, wenn überhaupt, nur noch minimal durch technische Innovationen beeinflusst – sondern vielmehr dadurch, dass sich begeisterte Anwender wie Chirurgen, Prothetiker und Techniker z. B. die ICX-Produkte gegenseitig empfehlen.
 
Vertrauen Sie medentis medical und wechseln Sie zu einem ehrlichen, vorhersagbaren und langfristig preisstabilen Partner.
 
Die ICX-Implantate sind erhältlich in den Durchmessern 2,9 mm, 3,45 mm, 3,75 mm, 4,1 mm und 4,8 mm und in den Längen 6,5 mm, 8 mm, 10 mm, 12,5 mm und 15 mm.

Seit der Marktzulassung in 2004 hat sich das ICX-Implantat-System auf einem stabilen Preis-Niveau von 59 Euro für Implantate und 39 Euro für Standard-Abutments als faires Premium-Implantat-System etabliert.

ICX – das Zahnimplantat-System, dem Zahnärzte vertrauen.

 

medentis:ICX-Active Master

Das neue faire ICX-Implantat

Das neue ICX-Active Master-Implantat bietet mehr Flexibilität mit einer fortschrittlichen prothetischen Versorgung.

weiterlesen

Wie man mit ICX-Imperial den Praxisalltag in Richtung Zukunft optimiert und mehr zufriedenere Patienten gewinnen kann.

weiterlesen

medentis verrät, wie Zahnärzte ihren Praxisalltag in Richtung Zukunft optimieren und mehr zufriedenere Patienten gewinnen können.

weiterlesen

medentis tauscht Implantate kostenlos und formularlos um und bietet portofreien Versand sowie Express-Lieferung ohne Berechnung.

weiterlesen

Alexander Scholz stellt im Interview das neue medentis-Implantat ICX Gold vor, das mit seiner besonderen Oberflächenbeschichtung der Periimplantitis trotzen soll.

weiterlesen

Mit dem ICX-Magellan-Konzept bewegen sich Zahnärzte auf einem sicheren und vorhersagbaren Weg. Von der Planung über die Implantation bis hin zum Provisorium – medentis garantiert den reibungslosen Ablauf.

weiterlesen

Ein neues Implantat zur Sofortversorgung und neue durchmessereduzierte

präsentiert medentis auf der IDS. Geschäftsführer Alexander Scholz erläutert im Interview die Details.

weiterlesen

Im Interview beschreibt Alexander Scholz, Geschäftsführer der medentis medical GmbH, das Erfolgskonzept des Unternehmens.

weiterlesen

Five days live: Mit den ICX-Systemen präsentiert medentis auf der IDS 2017 die Zukunft der dentalen und digitalen Implantologie auf mehr als 280 Quadratmetern.

weiterlesen

IDS-Besucher können am medentis-Stand live die Produktneuheiten ICX-Imperial, ICX-Active, ICX-SlimBoy und viele mehr erleben.

weiterlesen