Anzeige

medentis medical GmbH

Walporzheimer Straße 48-52
53474 Bad Neuenahr/Ahrweiler

Telefon: +49 (0) 2641 9110-0
Telefax: +49 (0) 2641 9110-120

Webseite: www.medentis.de

 

ICX – Eröffnet neue Horizonte

Hier wird die dentale Zukunft gestaltet – faire ICX-Premium-Implantate für Patienten und Anwender.

Seit 2004 ist die medentis medical GmbH mit dem ICX-System in Deutschland unbeirrt auf dem Vormarsch. Damals war es die Idee, ein kostengünstiges Implantatsystem anzubieten, das sich jeder leisten kann und als faires Markenimplantat die Erkenntnisse der erfolgreichen Implantologie der vergangenen 20 Jahre in einem einzigen System zusammenfasst.

Seitdem hat medentis medical mit ICX und mit einem Preis von 59 Euro den Implantatmarkt kontinuierlich revolutioniert und eine breite Anwenderschar auf der ganzen Welt überzeugt, die die zuverlässige Qualität der ICX-Premium-Implantate schätzt. Heute gehört das ICX-System zu den erfolgreichsten Implantatsystemen in Deutschland und ist vom Volksimplantat zu einem echten Erfolgsimplantat avanciert.

Der Chirurg ist der entscheidende Erfolgsfaktor

Mit Blick auf die Zukunft ist aber schon heute klar, dass der entscheidende Erfolgsfaktor immer weniger das Implantatsystem selbst sein wird, sondern mehr und mehr der Chirurg, denn die Erfolgsraten der modernen, führenden Implantatsysteme werden wenn überhaupt nur noch minimal durch technische Innovationen beeinflusst.

Und deshalb macht es uns auch besonders stolz, dass der außergewöhnliche Erfolg – seit nunmehr 11 Jahren – des Unternehmens medentis medical nicht nur auf technische Aspekte zurückzuführen ist, sondern insbesondere auch darauf basiert, dass begeisterte Anwender wie Chirurgen, Prothetiker und Techniker sich ICX- Produkte gegenseitig empfehlen.

Portfolio

ICX-Zahnimplantat-System, Implantate:
ICX-Premium
ICX-ACTIVE-MASTER
ICX-mini
ICX-plus
ICX-ACTIVE-White (Keramik-Inplantat)

 
Vorgefertigte Prothetik:
ICX-Verschluss- und Heilkappen
ICX-Titan-Aufbauten
ICX-Steg-Aufbauten
ICX-Massiv-Aufbauten
ICX-Keramik-Aufbauten
Locator-Aufbauten (jetzt auch abgewinkelt)
ICX-Maximus-Aufbauten (jetzt auch abgewinkelt)
ICX-Maximus Locator Verbindung
ICX-t-bona-Kugelkopf
ICX-multi 4-ON-ICX und 6-ON-ICX (Sofortlösung für zahnlose Patienten)

Chirurgie:
ICX-Parallel- und Stop-Bohrer
ICX-Bohrstophülsen
ICX-SafetyGuide (schablonengeführtes Bohrersystem)
ICX-Zubehör

ICX-denta5:
IndividualisierteCAD/CAM-Prothetik
ICX-denta5-Kronen und Brücken
ICX-denta5-Titan-Aufbauten nach Faxvorlage
ICX-denta5 Scanner und Software

ICX-Magellan:
Digitale Planungs-Software für die Implantologie

CERICX – Ästhetik-Zirkon-Abutments:
0 Grad und 15 Grad – mit optimierter Präpgrenze für intraorale Scansysteme und Cerec-Scans – in drei Zahnfarben und 5 Gingiva-Höhen

ICX-IMPERIAL – Einzigartig und nur bei medentis medical

ICX-IMPERIAL vereinigt die digital geplante, schablonengeführte Implantation nach dem bewährten Malo-Konzept (vergleichbar mit 4-ON-ICX/6-ON-ICX) mit der CAD/CAM-erstellten ICX-SmileBridge (Provisorium).

Wenn Sie mit ICX-IMPERIAL arbeiten, erhalten Sie zum OP-Termin bis zu drei Bohrschablonen, ein gedrucktes 3D-Modell, alle benötigten Implantate und Aufbauten sowie die CAD/CAM-gefräste ICX-Smile Bridge!

medentis bietet Ihnen mit ICX-IMPERIAL das zukunftsweisende Komplett-System, welches Ihren Praxis-Alltag erleichtern und Ihren Praxisgewinn steigern kann.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, aus sieben ICX-IMPERIAL-Paketen das passende für Ihren Patienten-Fall auszuwählen: Vom Planungsvorschlag für die geführte Chirurgie, über die Bohrschablonen- und Modellherstellung, die Bereitstellung aller benötigten – durch die genaue Planung exakt bestimmbaren – Materialien wie Implantate, Abutments, zusätzliche Aufbauten bis hin zum gefrästen Langzeitprovisorium bietet Ihnen ICX-IMPERIAL alles – zum gewohnt fairen Preis – versandkostenfrei.

Vertrauen Sie medentis medical und wechseln Sie zu einem ehrlichen, vorhersagbaren und langfristig preisstabilen Partner.

Die ICX-Implantate sind erhältlich in den Durchmessern 2,9 mm, 3,45 mm, 3,75 mm, 4,1 mm und 4,8 mm und in den Längen 6,5 mm, 8 mm, 10 mm, 12,5 mm und 15 mm.

Seit der Marktzulassung in 2004 hat sich das ICX-Implantat-System auf einem stabilen Preis-Niveau von 59 Euro für Implantate und 39 Euro für Standard-Abutments als faires Premium-Implantat-System etabliert.

ICX – das Zahnimplantat-System, dem Zahnärzte vertrauen.

 

Exklusives ZFA-Event "LIFE, WORK, WELLNESS"

medentis: ICX-Fortbildung "For ZFA's only"

Unter dem Motto „LIFE, WORK, WELLNESS" findet vom 02. bis 04. August 2019 im Dorint Resort & Spa Bad Brückenau die medentis ICX-Fortbildung „For ZFA's only“ statt.

 

mehr

medentis: ICX und Dr. Reinhardt eröffnen "Neue Horizonte"

Erfolgsreihe geht in das dritte Jahr

Die exklusive Seminarreihe „Update Implantologie“ mit Dr. Stefan Reinhardt im Implantat-Zentrum Münster geht im kommenden Jahr in seine dritte Auflage.

 

mehr

medentis: Implantate sind Vertrauenssache

Dank an alle ICX-Kunden

medentis freut sich über mittlerweile elf Jahre großen Erfolg mit den ICX-Implantatlösungen und bedankt sich bei allen ICX-Kunden.

mehr

medentis: ICX-Magellan

Erfolgsfaktor Implantatposition

Die ideal prothetisch ausgerichtete Implantatposition ist der wohl wichtigste Erfolgsfaktor in der Implantologie. Mit ICX-Magellan lässt sich das einfach, schnell und kostengünstig realisieren.

mehr

medentis: das Event-Highlight 2018 im Oktober

Fünf Jahre Erfolg und Innovation mit ICX-Magellan

medentis lädt am 26. und 27. Oktober ins Waldorf Astoria nach Berlin zum Event-Highlight 2018 ein und feiert mit seinen Gästen fünf Jahre Erfolg und Innovation mit ICX-Magellan.

mehr

Az. Prof. Dr. med. dent. Dr. phil. Roland Garve

ICX-Symposium in Köln: Special Guest

Als Special Guest wird Az. Prof. Dr. med. dent. Dr. phil. Roland Garve beim ICX-Event am 29. September in Köln einen spannenden und sehr außergewöhnlichen Vortrag halten.

mehr

medentis Fortbildungsveranstaltung

ICX in Hamburg

Hamburg besuchen und ICX erleben: Die medentis Fortbildungsveranstaltung zur Zukunft der digitalen Implantologie macht am 1. September 2018 in der Hansestadt Halt.

mehr

medentis: Digitaler Workflow

CS 3600: Scannen, so wie Sie es brauchen

Die offene Architektur des Intraoralscanners CS 3600 von medentis medical macht die Übertragung von Dateien an überweisende Ärzte oder an das Labor Ihrer Wahl einfacher.

mehr

medentis: 4. ICX-Symposium 2018 am 29. September

Save the date: "Future is now" kommt nach Köln

Am Samstag, 29. September 2018, kommt das medentis ICX-Symposium "Future is now" in das Kölner Excelsior Hotel. Die Teilnehmer erwartet die Zukunft der Implantologie.

mehr

medentis: das Event-Highlight 2018

Fünf Jahre ICX-Magellan: Erfolg und Innovation

Am 27. Oktober feiert medentis im Waldorf Astoria "Fünf Jahre Erfolg und Innovation mit ICX-MAGELLAN" und präsentiert die neue ICX-MAGELLAN-3.0-Software und weitere Neuigkeiten rund um das ICX-Premium System.

mehr