Anzeige

VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG

Spitalgasse 3
79713 Bad Säckingen

Telefon: 07761/562-0
Telefax: 07761/562-299

 

VITA Zahnfabrik: So geht Prothetik!

VITA Zahnfabrik – dieser Name steht wie kein anderer in der Dentalbranche für Qualität und Lösungskompetenz. Seit der Gründung im Jahr 1924 stellt das Unternehmen die Bedürfnisse von Zahntechnikern, Zahnärzten und Patienten in den Fokus. Das Streben nach einer besseren Zahnheilkunde ist hier noch heute so programmatisch wie am ersten Tag. Deshalb sind VITA Produkte kompromisslos in Benutzerfreundlichkeit, Ästhetik sowie Qualität und ermöglichen High-End-Prothetik, die sich selbstbewusst am Vorbild natürlicher Zähne messen kann. Darauf vertrauen Anwender aus mehr als 125 Ländern.

Ob Kunststoffzähne oder Verblendmaterialien, CAD/CAM-Rohlinge oder Presskeramiken, Öfen oder zahnmedizinische Materialien – alle VITA Produktlösungen unterliegen einem konsequenten Systemgedanken und sind in effiziente Gesamtprozesse eingebettet. Damit gehört z. B. ein Hersteller-Mix bei der Umsetzung metallfreier Implantatversorgungen der Vergangenheit an: Von der Wurzel bis zur Krone ist mit dem Zirkonoxidimplantat ceramic.implant und den VITA IMPLANT SOLUTIONS – CAD/CAM-Rohlinge mit Schnittstelle zu einer Klebe-/Titanbasis – alles aus einer Hand zu haben. VITA bietet weltweit das umfangreichste Portfolio an CAD/CAM-Materialen. Glanzlichter sind die Hybridkeramik VITA ENAMIC mit ihrer naturnahen Elastizität und Belastbarkeit und die zirkondioxidverstärkte Lithiumsilikatkeramik VITA SUPRINITY PC, die neue Maßstäbe bei Festigkeit und Verlässlichkeit setzt. Auch bei der Farbbestimmung ist VITA nach wie vor die unangefochtene Nummer 1. Rund um den Globus werden vier von fünf Farbwerten mit dem VITA Farbstandard ermittelt, denn die VITA Tools für analoge und digitale Zahnfarbbestimmung, -kommunikation und -kontrolle (z. B. VITA Easyshade V) ermöglichen perfekte Farbübereinstimmungen. Und wie am leichtesten aus den theoretischen Optionen der VITA Produkte handfeste Vorteile für Labor und Praxis werden, das vermitteln Prothetik-Koryphäen im Rahmen des internationalen VITA Kursprogramms.

Das in vierter Generation geführte Familienunternehmen VITA Zahnfabrik hat seinen Sitz in Bad Säckingen im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz. Rund 770 Mitarbeiter aus 20 Nationen forschen und fertigen hier in einer Symbiose aus Handwerk und Hightech beste Rohstoffe, leistungsstarke Fertigungsverfahren und fachliches Know-How mit hoher Effizienz und der Begeisterung für Innovationen.

Portfolio:

  • CAD/CAM-Materialien
  •  visuelle und digitale Zahnfarbmessgeräte
  • Temporäre Versorgung
  • Verblendkeramiken
  • Kompositverblendungen
  • Kunststoff- und Keramikzähne
  • Presskeramiken
  • Vakuum- und Sinteröfen
  • Klinische Produkte

 

Fotoshooting für das VITA Gesicht Nađa Ćuk

Voting: Jetzt für Lieblingsbild abstimmen

Das neue VITA Gesicht, die junge Zahnärztin Nađa Ćuk aus Bosnien und Herzegowina, wurde Ende Juli zu einem Fotoshooting eingeladen. Die User können ab sofort ihr Lieblingsbild wählen.

weiterlesen

Im Herbst ist traditionell Messezeit. Auch in diesem Jahr wird auf den Ständen der VITA Zahnfabrik Einiges geboten. Drei Experten kommen mit Anwendertipps direkt aus Labor und Praxis.

weiterlesen

Der Dental Visionist informiert über Neuigkeiten und Trends aus Wissenschaft und Praxis.

weiterlesen

Ende Juni wurde im Rahmen der Einweihung des Dentallabors und VITA-zertifizierten Fräszentrums „Schick | Wir machen Zähne“ auch die VITA Akademie Allgäu feierlich eröffnet.

weiterlesen

Die VITA Prothetik Roadshow 2017 machte ihren ersten Halt in München. Alle relevanten Fakten zu einer modernen Totalprothetik kamen auf den Tisch.

weiterlesen

Ende April 2017 wurden Jen-Chih Tsai aus Taiwan und Hiroaki Tada aus den USA für ihre außergewöhnlichen zahntechnischen Fähigkeiten und ihr Fachwissen belohnt.

weiterlesen

Auf der IDS fiel der Startschuss für die Suche nach dem VITA Gesicht 2017. Noch bis Ende April kann für die Favoriten gevotet werden.

weiterlesen

Zahlreiche Neuerungen für Praxis und vor allem Labor zeigt VITA zu dieser IDS. Herauszuheben sind der Hybrid-Keramik Block VITA ENAMIC multicolor und der neue Brennofen SMART.FIRE.

weiterlesen

VITA Zähne mit der einzigartigen MRP-Technologie (Microfiller Reinforced Polymere) zeigen die geringste Abrasion.

weiterlesen

Seit dem 24. Oktober 2016 stehen die Gewinner im Rahmen der Bewerbung zum Top Speaker International fest.

weiterlesen