Anzeige

DIE ZA

Werftstr. 21
40549 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0800 92 92 582
Telefax: 0211 50 33 71

Webseite: www.die-za.de

 

DIE ZA - Wir machen Praxis

DIE ZA: Das ist der Zusammenschluss aus der ZA - Zahnärztliche Abrechnungsgenossenschaft eG (kurz: ZA eG) und der ZA Zahnärztliche Abrechnungsgesellschaft AG (kurz: ZA AG). Zusammen stärken wir die Werte und Ziele der unabhängigen Zahnärzteschaft – für die selbstständige Berufsausübung, gegen den Trend der fremdfinanzierten Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und die Landflucht.

Seit nunmehr über 30 Jahren leben wir von der ZA das Motto: von Zahnärzten für Zahnärzte. Nach wie vor machen wir uns für die freiberufliche Zahnärzteschaft stark, indem wir die berufsständischen Interessen vertreten und Zahnärzte, Kieferorthopäden, Physiotherapeuten und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen (MKG-Chirurgen) mit unseren Produkten und Services gezielt fördern.

Die durch DIE ZA erwirtschafteten Erträge fließen zu großen Teilen zurück in den Kreislauf zur Unterstützung der Zahnärzteschaft. Von diesem starken Zusammenspiel profitieren Kunden in ganz Deutschland. Sie vertrauen auf unser Know-how, unsere Fachkompetenz und Leistungsfähigkeit. Wir wissen, was wir tun – und für wen wir es tun.

Unser Erfolg ruht dabei auf der ausgeklügelten Kombination aus Beratung, Coaching und leistungsstarken Abrechnungslösungen.

Unser Portfolio

Nimmt die Abrechnung in Ihrer Praxis zu viel kostbare Zeit ein, die Sie eigentlich für Ihre Patienten benötigen? Dann sind Sie nicht allein. Das Thema Abrechnung gehört meist nicht zur Kernkompetenz zahnmedizinischer Praxen, weshalb viel Zeit für die Abrechnungsabwicklung und durch Unsicherheiten in der Anwendung der GOZ verloren geht.

Mit unseren Factoring-Lösungen setzen wir genau dort an, um Ihnen den Praxisalltag zu erleichtern und sicherzustellen, dass Sie den Kopf frei haben für Ihr Kerngeschäft – die Behandlung Ihrer Patienten.

 





Unter dem Motto "Kann ich Chef?" teilt sich DIE ZA auf der IDS einen Messestand mit vier wichtigen Institutionen aus der Zahnärzteschaft. Ziel der gemeinsamen Aktion ist es, Praxisgründern Ängste zu nehmen.

mehr