CAMLOG

PROGRESSIVE-LINE: Ein Anwender berichtet

Dr. Jörg-Martin Ruppin, Masur-Implantatzentrum Penzberg, zählt zu den ersten CAMLOG-PROGRESSIVE-LINE-Anwender in der Pre-Launchphase. Inzwischen hat er rund 30 Implantate gesetzt.

Zu den PROGRESSIVE-LINE-Hauptindikationen in seiner Überweiserpraxis zählen der externe Sinuslift mit simultaner Implantation und die Insertion im weichen Knochen. Das neue Implantat eignet sich dank des flexiblen Bohrprotokolls speziell für weichen Knochen. Testen kann man dies auf der IDS am CAMLOG-Stand.

CAMLOG

Maybachstraße 5
71299 Wimsheim

Telefon: +49 7044 9445-0
Telefax: +49 7044 9445-20

Webseite: www.camlog.de