Industrie

Carestream: Lösungen für mehr Flexibilität

Ganzheitliche Lösungen anbieten – darum geht es dem Unternehmen Carestream Dental. Und das wurde auch auf der IDS in Köln deutlich.

Für jede Praxis findet sich bei Carestream die ideale Lösung, berichtet Mirjam Hermann. Foto: Carestream Dental

„Seit der Markteinführung des weltweit ersten digitalen intraoralen Röntgensystems im Jahr 1987 setzt Carestream Dental immer wieder Meilensteine. Mit dem großen Erfolg von CS Solutions im Bereich CAD/CAM und den Weiterentwicklungen daraus bestätigt Carestream auch innerhalb der prothetischen Zahnmedizin seine Kompetenz bei der Entwicklung einzigartiger Technologien“, eröffnete Melanie Recker, Trade Marketing Managerin, die Pressekonferenz.

Vom Film bis zum DVT – bei Carestream Dental findet sich für jede Praxis die ideale Röntgenlösung, berichtete Mirjam Hermann, Marketing Director EAMER bei Carestream Dental. Damit sei der Imaging-Spezialist auch weiterhin der einzige Komplettanbieter im Bereich der dentalen Bildgebung. „Am IDS-Stand von Carestream Dental erleben Behandler die komplette Welt der dentalen Bildgebung und -weiterverarbeitung, denn wir bieten als einziges Unternehmen im Röntgenbereich ein ganzheitliches Portfolio vom Film über 3D-Röntgen bis hin zum umfassenden digitalen Workflow innerhalb der Praxis“, so Hermann.

Ganz besonders im Fokus des Unternehmens steht die optimale Nutzung der Digitalisierung. Vor allem im Bereich der Kieferorthopädie ergeben sich mit dem CS 8100SC ganz neue Lösungen. Basierend auf der preisgekrönten Plattform des CS 8100 gehe die Bildgebung mit dem CS 8100SC 3D viele Schritte weiter, erläutert Burkhard von Cieminski, Sales Director Germany und Switzerland. Mit einer Breite von nur 1,80 Metern passe der Allrounder in nahezu alle Räumlichkeiten und unterstütze allgemeine Zahnärzte und Praxen mit verschiedenen Behandlungsschwerpunkten sowie Kieferorthopäden bei ihren alltäglichen Bildgebungsaufnahmen.

Zentrales Thema von Carestream war auch das Anbieten von Lösungen für einen individuellen Workflow. Die Produkte schaffen Voraussetzungen für eine Vielzahl von Einzellösungen. „Für den Implantologen ermöglicht unser neues Software-Modul – der Implantat-Assistent – eine Planung ausgehend von der Prothetik. Das ist die Zukunft des digitalen Restaurationsmanagements. Viele Zahnärzte haben schon jetzt das entsprechende Equipment in ihrer Praxis, wissen aber nicht, was damit noch alles möglich ist“, so Cieminski.

Miriam Recker zieht ein Fazit: „Carestream bietet immer die richtige Lösung – mit hervorragender Bildqualität, einer hohen Flexibilität und cleveren Workflows für ein exzellentes Behandlungsergebnis.“ Und nicht zuletzt: „Unsere Hauptbotschaft ist Flexibilität und Offenheit“, beschreibt Hermann die Unternehmensphilosophie.

Carestream Dental

Hedelfinger Straße 60
70327 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 711 9377 9121
Telefax: +49 (0) 711 5089 817

Logo der IDS 2017

Im zm-Themendossier zur IDS 2017 finden Sie alle wichtigen Nachrichten aus Politik und Industrie.