„ITI kontrovers“: das Online-Symposium

Gibt es den Biotyp wirklich?

Die diesjährige Diskussion des Online-Symposiums „ITI kontrovers“ dreht sich um den Biotyp und dessen Einfluss auf die implantologische Tätigkeit, wenn es ihn denn wirklich gibt.

Fünf namhafte Experten finden sich wieder beim Online-Symposium ITI kontrovers zusammen. Deutscher Ärzteverlag

Das innovative Veranstaltungsformat „ITI kontrovers“ geht in diesem Jahr in die dritte Runde. Vier renommierte Experten diskutieren das Thema Biotyp und dessen Einfluss auf implantologische Behandlungen. Die Experten bei dieser Auflage sind Prof. Dr. Stefan Fickl, Prof. Dr. Anton Friedmann, Prof. Dr. Dr. Dr. Andreas Schlegel und PD Dr. Christian Schmitt. Moderiert wird die Diskussion von Dr. Georg Bach.

Als Zuschauer dürfen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Diskussion und eine kontroverse Gesprächsatmosphäre freuen. Videoeinspieler weiterer Experten bereichern die Diskussion der Referenten vor Ort.

Das Online-Symposium ITI kontrovers findet am Sonntag, 21. Oktober 2018, um 18 Uhr statt. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und verpassen Sie nicht diese spannende Expertenrunde!

Hier geht es zur Anmeldung!

Dental Online College

Dieselstraße 2
50859 Köln

Telefon: 02234 7011580
Telefax: 089 43778702