Implantologie

Live-Webinar: iSy by Camlog – ein chirurgisch-prothetisches Konzept

Beim Dental Online College-Webinar "iSy by Camlog – ein chirurgisch-prothetisches Implantatkonzept" präsentieren Dr. Maximilian Blume und Thorsten Pogrzeba inikationsbezogene Therapiekonzepte mit dem iSy Implantatsystem.

Der Implantatmarkt befindet sich nach vielen Jahren des starken Wachstums in einem tiefgreifenden und nachhaltigen Strukturwandel, der sowohl für die Anwender als auch für die Implantathersteller Veränderungen mit sich bringt. Mit dem iSy Implantatsystem baut Camlog als Premiumhersteller neben seinen klassischen Linien eine kostengünstige Marke auf. iSy – das innovative Implantatsystem etabliert sich mehr und mehr in der Praxis. Es ist schlank dimensioniert und ermöglicht in vielen Fällen eine kostengünstige Behandlung der Patienten. Durch die konsequente Konzentration auf das Wesentliche bringt iSy jede Menge Vorteile mit sich – und das vor, während und nach der OP. Im Rahmen dieses Webinars stellen Dr. Maximilian Blume und Thorsten Pogrzeba indikationsbezogene Therapiekonzepte mit dem iSy Implantatsystem vor. Im Fokus stehen die Mehrwerte von und mit iSy. Die Teilnehmer erfahren, wie sie das Konzept gewinnbringend in ihrer Praxis einsetzen können. Wir freuen uns, wenn Sie am 26. Oktober 2016 um 18 Uhr live dabei sind!

Das Plus an iSy:

  • Neue Lösungen für einen sich wandelnden Markt
  • iSy, ein schlankes, preiswertes Qualitätssystem
  • Kleinigkeiten machen den großen Unterschied
  • Von der Planung bis zur Eingliederung – Versorgungskonzepte
  • "Effizienz made by iSy": Fall- und Preisbeispiele

Um den Fortbildungspunkt zu erhalten, besteht im Anschluss an das Webinar die Möglichkeit, an einer kurzen Multiple-Choice-Prüfung teilzunehmen. Der bestandene Test kann dann ausgedruckt bei der zuständigen Zahnärztekammer eingereicht werden.

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 01.01.2006 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Hier können Sie sich jetzt registrieren!

Die Referenten:

Dr. Maximilian Blume beendete sein Zahnmedizinstudium 2009 an der Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universitätsmedizin Mainz und promovierte dort anschließend bei Prof. Dr. Dr. Wagner. Seit 2011 arbeitet Dr. Maximilian Blume in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie am Universitätsklinikum Frankfurt bei Prof. Dr. mult. Sader. Dort absolvierte er 2014 erfolgreich seinen Fachzahnarzt für Oralchirurgie und spezialisierte sich auf dem Gebiet der Implantologie. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die orale Implantologie und die implantat-prothetische Rekonstruktion Tumor therapierter Patienten. Seit Anfang 2014 ist er zudem bei Dr. Weigl in der Abteilung für Postgraduelle Ausbildung im Carolinum Zahnärzliches Universitäts-Institut gGmbH angestellt, in der er im Rahmen des MSc. in oral Implantology als Referent und Behandler tätig ist. Seit Februar 2016 ist Dr. Maximilian Blume in eigener Praxis in Mainz niedergelassen mit den Tätigkeitsschwerpunkten Oralchirurgie und Implantologie.

ZT Thorsten Pogrzeba: Nach seiner Ausbildung zum Zahntechniker war Thorsten Pogrzeba in mehreren namhaften Dentallaboratorien tätig. Quali kation in den Bereichen Verblendtechnik, okklusale Konzepte und komplexer Kombinationstechnik. Er war Gebietsleiter und Territorymanager SimPlant 3D Implantatplanungssoftware bei Materialise Dental. Seit 2011 ist er in der technischen Anwendungsberatung von CAMLOG Produkten tätig. Als Referent ist er für den Bereich implantatgetragener Konstruktionen, CAD/CAM sowie Guided Surgery unterwegs.

Dental Online College

Dieselstraße 2
50859 Köln

Telefon: 02234 7011580
Telefax: 089 43778702