Dentsply Sirona in Deutschland

Für eine bessere, sicherere und schnellere Zahnheilkunde

Seit 100 Jahren steht Dentsply Sirona wie kaum ein anderes Unternehmen für innovative Technologien und moderne Lösungen in der Welt von Zahnmedizin und Zahntechnik. Der Kern von Forschung und Entwicklung im Bereich der Praxisausstattung und der digitalen Technologien sowie große Produktionsstandorte sind in Deutschland zu Hause. Es ist der Anspruch von Dentsply Sirona, sich das Vertrauen seiner Kunden Tag für Tag aufs Neue zu verdienen – und das für die nächsten 100 Jahre.

Von Behandlungseinheiten über Implantate bis hin zu modernster CAD/CAM-Technologie: Dentsply Sirona ist das einzige Unternehmen, das von der Diagnose über die Therapieplanung bis hin zur finalen Versorgung des Patienten alle Behandlungsstufen unterstützen kann. Das macht die „Dental Solutions Company“ aus. Ein entscheidender Faktor des Unternehmenserfolgs ist das besondere Engagement der Mitarbeiter. Sie haben sich darauf spezialisiert, anspruchsvolle und hochwertige Produkte zu entwickeln und herzustellen. Dabei erfahren sie vom Unternehmen umfangreiche Unterstützung in Form von Weiterbildung und Personalentwicklung sowie Trainings. Beispiele dafür sind GLDP (Global Leadership Development Program), ein globales Programm zur Entwicklung von Führungskräften, oder das Women Inspired Network (WIN), ein Programm für die Karriereförderung von Frauen in Führungspositionen. Dentsply Sironas Engagement auf diesem Gebiet wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, etwa als „Top Employer“ und auch als Top Arbeitgeber durch „Focus Business“ in Zusammenarbeit mit dem Karrierenetzwerk Xing und dem Bewertungsportal Kununu.

Die in die Zukunft gerichtete Strategie mit entsprechenden Fortbildungsangeboten lebt Dentsply Sirona sowohl nach innen als auch nach außen. Denn: Der Dentalmarkt ist geprägt durch Weiterentwicklung und das Erlernen neuer Techniken. Das zeigt sich auch in der Auslastung der Dentsply Sirona Dental Akademie, die jährlich von etwa 5.000 Dentalexperten aus der ganzen Welt besucht wird. Trainings werden immer wichtiger, denn es geht um Lösungen, um Workflows, die von der Diagnose bis zur Versorgung des Patienten durchdacht sind. Aus diesem Grund werden wird die Akademie weiter ausgebaut – räumlich und personell – und der Service erweitert.

Innovationsführerschaft durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung

Neben anderen Investitionen wird Dentsply Sirona auch zukünftig mehr als 45 Millionen Euro pro Jahr allein in Forschung und Entwicklung in Deutschland investieren. Das Unternehmen verfügt in Bensheim, dem größten Dentalproduktionsstandort der Welt, über ein Betriebsgelände von mehr als 200.000 Quadratmetern. Die Zahl der Mitarbeiter soll um weitere 300 und damit auf über 2.000 wachsen. Dazu gehören auch mehr als 200 Ingenieure und Wissenschaftler (von 600 weltweit), die neue Produkte entwickeln und klinische Studien initiieren. Derzeit sind mehr als 100 Patente angemeldet. Erfindergeist bedeutet für Dentsply Sirona, auch außerhalb der eigenen Grenzen zu denken und immer einen Schritt voraus zu sein. Der Fokus liegt dabei immer darauf, für Anwender und Patienten einen Mehrwert zu schaffen.

Neben Bensheim soll auch Hanau als Produktionsstandort ausgebaut werden – vor allem für die Implantologie. In Hanau findet dann neben der CNC Fertigung die nicht-sterile Fertigung statt. Damit wird Hanau der rechtliche Hersteller von Dentsply Sirona Implants-Produkten in Europa. Auch der Standort des Geschäftsbereich Prosthetics ist hier angesiedelt, bei dem weitere Investionen vorgesehen sind, um die sehr gute Marktposition bei Glaskeramiken und Zirkonoxid für die restaurative Zahnheilkunde zu festigen.

Im Fokus aller Entwicklungen: der Kunde

Dentsply Sirona verfügt mit einem umfangreichen Kundenservice über die größte Infrastruktur auf dem Dentalmarkt. Dazu zählen rund 4.000 Mitarbeiter in Deutschland, die für jene da sind, die im Fokus aller Entwicklungen stehen: die Kunden. Am Standort Bensheim plant Dentsply Sirona außerdem, eine deutschlandweite Vertriebsorganisation aufzubauen. Auf diese Weise wird eine einheitliche Ansprache der Kunden umgesetzt, die einerseits effizient, andererseits komfortabel für alle Beteiligten ist. Jeder innerhalb dieser Organisation hat verstanden, was es bedeutet, für das führende Dentalunternehmen tätig zu sein und welche Verantwortung dahintersteht. Das verdeutlichen folgende Zahlen: Mehr als 600.000 Zahnärzte und Zahntechniker nutzen täglich die Produkte und Lösungen von Dentsply Sirona. Sie behandeln damit eine Milliarde Patienten im Jahr. Diese können sich darauf verlassen, immer erstklassige Qualität und besten Service von Dentsply Sirona zu erhalten.

Diese Qualität wird insbesondere in Deutschland auf unterschiedliche Weise sichergestellt. In diversen Phasen verlangen die Experten den Produkten alles ab und schauen ganz genau hin, ob gesetzliche und interne Richtlinien eingehalten werden. Die unternehmenseigenen geforderten Standards gehen dabei häufig weit über die rechtlichen Regularien hinaus. Die Genauigkeit, mit der bei Dentsply Sirona gearbeitet wird, äußert sich dann in der hohen Lebensdauer der Produkte und ermöglicht es, die längsten Garantiezeiten der Branche zu bieten.

„Wir wissen aus Gesprächen auf Messen und Kongressen, dass Zahnärzte von unserem Unternehmen mehr erwarten als von anderen, dass wir die Prozesse komplett durchdenken und sichere Antworten auf ihre täglichen Herausforderungen in der Behandlung bieten“, erklärt Rainer Berthan, Executive Vice President von Dentsply Sirona. „Unsere Kunden vertrauen auf die Qualität und die klinische Sicherheit unserer Produkte sowie auf die mehr als 100-jährige Erfahrung des Unternehmens. Und als Dentsply Sirona setzen wir alles daran, uns eben dieses Vertrauen auch für die nächsten 100 Jahre zu verdienen.”

Dentsply Sirona

Sirona Straße 1
A-5071 Wals bei Salzburg

Telefon: +43 (0) 662 2450-0