Macht Pulverstrahlen zum reinsten Vergnügen

Das neue KaVo PROPHYflex 4

Seit mehr als zehn Jahren hat das KaVo PROPHYflex 3 Maßstäbe bei der Prophylaxebehandlung gesetzt. Jetzt präsentiert KaVo den Nachfolger, der noch vielseitiger, individueller und ergonomischer ist: das neue KaVo PROPHYflex 4.

Das neue KaVo PROPHYflex 4 KaVo (2)

Wer sich für ein neues Pulverstrahlgerät interessiert, der muss sich nicht mehr zwischen perfekter Hygiene, universeller Einsetzbarkeit und hoher Zuverlässigkeit entscheiden. Das neue KaVo PROPHYflex 4 bietet all das in einem Gerät – und noch mehr Vorteile wie eine individuelle Passform sowie einen fokussierten Pulverstrahl zur Vermeidung von störendem Pulvernebel.

Zwei Handstücke in einem: perfekt für supra- und subgingivale Anwendungen

Das neue PROPHYflex 4 ist ein Universalgenie: Es ist perfekt für supragingivale als auch subgingivale Behandlungen. Egal ob in der Prophylaxe und Parodontologie, bei der Fissurenversiegelung, in der ästhetischen Zahnheilkunde, der Prothetik oder Kieferorthopädie – es ist für jeden Zahn, für jeden Patienten und bei fast jeder Indikation einsetzbar.

Der weitere Ausblick: freie Sicht dank hochpräzisem, homogenem Pulverstahl

Ein Highlight des neuen KaVo PROPHYflex 4 ist der hochpräzise, homogene Pulverstrahl. Durch das neue Kanülensystem wird ein Austrittswinkel des Pulvers von maximal 20 Grad erreicht. Für den Anwender heißt das: Zusammen mit der schmalen Form der Kanüle hat er eine freiere Sicht auf das Behandlungsfeld – ohne den bei anderen Geräten verstärkt auftretenden Pulvernebel!

Die reinste Freude für Anwender und Patient

Neben der freieren Sicht bietet der fokussierte Pulverstrahl noch weitere Vorteile. Für den Patienten ist die Behandlung wesentlich angenehmer, weil Irritationen am Gewebe und der lästige Sprühnebel im Gesicht reduziert werden. Für den Anwender wiederum wird damit die Hygiene deutlich erleichtert: Das Pulver verteilt sich weniger stark im Raum, was die Reinigung nach der Behandlung erleichtert und die Oberflächen schont.

Hart gegen Flecken, sanft zum Zahn

Der konzentrierte, homogene Pulverstrahl des PROPHYflex 4 optimiert auch die Reinigungsleistung. Je gleichmäßiger die Strahlenergie auf die Strahlfläche verteilt wird, umso besser ist der Abtrag – Biofilm und Verfärbungen werden besonders effektiv entfernt. Der homogene Pulverstrahl ist zugleich schonend zum Zahn, da er gleichmäßig reinigt und damit noch mehr Kontrolle bietet.

Perfekte Ergonomie war noch nie so flexibel

Das neue KaVo PROPHYflex 4 macht die täglichen Prophylaxebehandlungen leichter, individueller, gründlicher und auch bei langen Sitzungen angenehmer. Denn es ist federleicht, perfekt ausbalanciert und ergonomisch gestaltet.

Wohlfühlen liegt in der Hand: maßgeschneiderte Passform

Weil jede Hand, jede Behandlung und jeder Patient anders sind, lässt sich das KaVo PROPHYflex 4 individuell anpassen. Zwei in der Länge unterschiedliche Griffhülsen, die sich ganz einfach mit einem Klick montieren lassen, sorgen für den perfekten Sitz in der Hand. Dank der individuell anpassbaren Handstücklänge hat der Anwender, gerade beim subgingivalen Einsatz, noch mehr Taktilität bei der Reinigung. Und auch wenn mehrere Personen das gleiche Handstück nutzen, kann jeder Anwender in Sekundenschnelle mit der für ihn optimalen Passform arbeiten. So sorgen das sehr leichte, perfekt ausbalancierte Handstück und die um 3600 drehbare Griffhülse für eine angenehme Haltung und ermüdungsfreies Behandeln auch an schwer erreichbaren Stellen oder bei längeren Sitzungen.

Das kleine Feine für die Tasche: optionales Perio Kit

Mit dem PROPHYflex 4 muss für die Umstellung von supra- auf subgingivale Behandlung oder für die
Implantatreinigung nicht das Gerät gewechselt werden. Einfach den optionalen perio tip aufsetzen, das Perio Powder einfüllen, die passende Leistungsstufe wählen und schon ist das PROPHYflex 4 ebenso perfekt für fokussierte und schonende subgingivale Behandlungen.

Macht Biofilm ein Ende

Mit dem gebündelten Strahl erfolgt die Behandlung extrem präzise, zudem ermöglicht die Markierung analog der WHO-Sonde jederzeit die optimale Übersicht in der Tasche. Jede Spitze kann bis zu 10 Zyklen aufbereitet werden und ist somit mehrfach verwendbar – für den subgingivalen Einsatz ebenso wie für die supragingivale Reinigung von Brücken, Implantaten, Kronen oder zur Entfernung von Verfärbungen an freiliegenden Zahnhälsen.

Innere Stärke zu Aufdrehen: wählbare Reinigungsleistung

Ein weiteres Highlight des KaVo PROPHYflex 4 ist die 3-Stufenregulierung der Reinigungsleistung. Damit kann der Anwender die Leistung passend zur Indikation wählen. Während für den supragingivalen Einsatz die Reinigungsleistung über die höchste und mittlere Stufe individuell je Patient und Indikation eingestellt werden kann, empfiehlt sich die mittlere Stufe speziell für die subgingivale Behandlung. Die niedrigste Stufe wiederum ist perfekt zum pulverlosen Säubern des Zahnes von Pulverresten. Die Stufen können dabei über eine Drehfunktion direkt am Handstück eingestellt werden – ganz einfach und schnell, vor und während der Behandlung. Außerdem ist die Behandlung über die Auswahl des Pulvers individualisierbar.

Schön, schön sauber und ganz schön schnell

Das PROPHYflex 4 passt sich nicht nur der Handform des Anwenders, sondern auch dem Stil der Praxis an: Mit den intensiven Farben „Flamingo“ Pink, „Wave“ Blau und „Lime“ Neongrün stehen drei Varianten zur Auswahl, die das PROPHYflex 4 zur schönsten Visitenkarte der Praxis machen. Damit das PROPHYflex 4 auch dauerhaft einen glänzenden Eindruck hinterlässt, ist der Grundkörper des KaVo PROPHYflex 4 nahtlos gearbeitet. Für eine optimale Hygiene sind alle Teile des Systems voll maschinell aufbereitbar: Das Handstück ist ganz leicht zerlegbar, einfach zu reinigen und zu desinfizieren sowie sterilisierbar.

Bloß keine Zeit verpulvern: verschließbarer Pulverbehälter

Für unterbrechungsfreie Behandlungen kann der Pulverbehälter vorab befüllt und mit einem Gummiverschluss verschlossen werden. Besonders praktisch: Die Deckel sind in unterschiedlicher Farbe gehalten und für den schnellen, sicheren Einsatz markiert – der türkise Deckel zeigt mit dem Wort „supra“ die Befüllung mit Pulver für den supragingivalen Einsatz an, der pinke Deckel mit dem Wort „sub“ die Befüllung mit Pulver für den subgingivalen Einsatz.

Drei Reinigungspulver für das PROPHYflex 4

Für eine ebenso gründliche wie sanfte Zahnreinigung wurde das KaVo PROPHYflex 4 perfekt abgestimmt auf die KaVo PROPHYpearls und das KaVo PROPHYflex Pulver sowie auf das PROPHYflex Perio Kit und das PROPHYflex Perio Powder.

Die KaVo PROPHYpearls sind perfekt für eine rundum saubere und sanfte Prophylaxe: Durch die runde Form und einheitliche Größe des Calciumcarbonates sorgen sie für eine optimierte Reinigung bei minimiertem Abtrag. Das KaVo PROPHYflex Pulver auf Natriumbicarbonat-Basis ist die hocheffektive Lösung bei der schnellen Entfernung von Verfärbungen, Plaque und Biofilm. Das KaVo PROPHYflex Perio Powder wiederum ist für den Einsatz bei sub- und supragingivale Behandlungen geeignet: Das feine Glycin-Pulver ist besonders schonend und sowohl für das effiziente Biofilm Management in Zahnfleischtaschen als auch für die Reinigung von Kronen, Brücken und Implantaten einsetzbar. Alle drei Pulver entfalten ihre optimale Leistung bei dem Einsatz im neuen PROPHYflex 4. Die Intensität der Behandlung kann bei allen drei KaVo Reinigungspulvern zusätzlich über die 3-Stufenregulierung an dem PROPHYflex 4 individualisiert werden.

Der schönste Grund zum Strahlen

„Das KaVo PROPHYflex 4 ist das Universalgenie für supra- und subgingivale Anwendungen“, fasst Nadine Schauflinger, Internationale Produktmanagerin Instrumente bei KaVo, die Vorteile des neuen PROPHYflex 4 zusammen, „Die perfekte Ergonomie, die drei im Handumdrehen einstellbaren Reinigungsstufen und der fokussierte Pulverstrahl, der störenden Pulvernebel vermeidet, sind bei jeder Behandlung ein Grund zum Strahlen – für den Anwender und die Patienten.“

Herzstück der KaVo Kerr World of Smile

Das ergonomische, flexibel einsetzbare Pulverstrahlgerät KaVo PROPHYflex 4 steht im Mittelpunkt der KaVo Kerr World of Smile. Rundum Freude bei der Prophylaxe machen auch die anderen Produkte von KaVo und Kerr: Von der Patientenvorbereitung für beste Sicht über Produkte für das sanfte, gründliche Scaling sowie Lösungen für die Zahnpolitur bis zu innovativen Geräten zur Kariesfrüherkennung ohne Röntgenstrahlen. Alles zum neuen KaVo PROPHYflex 4 auf einen Klick unter www.kavo.com/de/PROPHYflex4.

Weitere Bilder
Bilder schließen