Katana Zirconia Block von Kuraray

Ein starker Werkstoff mit einem natürlichen Look

Für Dr. Hendrik Zellerhof hat der Katana Zirconia Block eine ganz neue und eigene Materialklasse eröffnet. Auf der IDS stellte der internationale Cerec-Trainer seine Erfahrungen mit dem Werkstoff der Firma Kuraray Noritake Dental vor. Auf der Pressekonferenz von Kuraray ließ Dr. Heinz Schuh, Kuraray Europe, vor allem die Anwender über die Produkte der japanischen Firma sprechen.

„Eine Krone kann in nur 45 Minuten hergestellt werden – also wirklich Chairside“, sagte Zellerhof. Mit dem Katana Zirconia Block sei ein „natürlicher Look“ aus einem wirklich starken und dauerhaften Werkstoff möglich.

Der mehrschichtige Katana Zirconia Block ist aus vier Zirkon-Schichten in verlaufenden Farbtönen aufgebaut. So können Restaurationen mit natürlichen Zahnfarben in der Praxis hergestellt werden. Ein zeitraubender und komplizierter Prozess der Färbung der Restauration wird damit ausgeschlossen.
Im September 2018 hatte Kuraray Noritake Dental den Katana Zirconia Block auf dem europäischen Markt eingeführt. Der Block besteht aus hochtransluzentem Zirkonoxid mit einem integrierten Farb- und Transluzenzverlauf und lässt sich ideal fräsen. Der Katana Zirconia Block ist optimal auf Cerec abgestimmt. Dank des Zusammenspiels zwischen der Materialtechnologie von Kuraray Noritake Dental und CEREC SpeedFire 1 von Dentsply Sirona ist es möglich, Vollzirkon-Restaurationen innerhalb von 30 Minuten durch Speed-Sintern zu verarbeiten.

Auch neu: Panavia SA Cement Universal und mehr Farben für Katana Zirconia HTML

Dr. Jorge Espigares, Kurarya Noritake Dental Tokio, stellte den neuen Panavia SA Cement Universal vor. Kuraray hat mit dem Panavia SA Cement Universal einen Zement entwickelt, der die Verwendung eines Primers überflüssig macht. Der Zement haftet an fast allen Materialien, auch an Glaskeramiken. Um die Haftfestigkeit von Panavia SA Cement Universal noch weiter zu steigern, empfiehlt Dr. Espigares eine Kombination mit Clearfil Universal Bond Quick.

Die neue Farbenvielfalt des Katana Zirconia HTML zeigte MDT Björn Roland. Die Erweiterung der Skala von sechs auf 14 Farben habe seine tägliche Laborroutine wirklich enorm vereinfacht, so Roland auf der Pressekonferenz.

Kuraray Europe GmbH

Philipp-Reis-Straße 4
65795 Hattersheim am Main

Telefon: +49 69 305-35835
Telefax: +49 69 30598-35835