Suche eingrenzen

Nachrichten


Kann man die Zahngesundheit von Kindern per SMS verbessern? Ja, meinen Forscher der Boston University - sie haben dazu erfolgreich einen achtwöchigen Testlauf durchgeführt.

mehr

Wie Immunzellen in den Angriffsmodus schalten

Makrophagen können Eindringlinge "erschnüffeln"

Makrophagen haben zwei Gesichter: In gesundem Gewebe übernehmen sie wichtige Aufgaben. Doch schon kurz nach dem Kontakt mit einem Bakterium stellen sie ihren Stoffwechsel eklatant um – und schalten auf Angriff.

mehr

E-Zigaretten erhöhen signifikant das Risiko, sich Asthma, Bronchitis, Emphysem oder chronisch obstruktive Lungenkrankheiten zuzuziehen. Tabak und E-Zigaretten zusammen erhöhen das Risiko um das 3-Fache!

mehr

Interview mit Dr. Fritz-Josef Willmes zu seinem 80. Geburtstag

"Mein Hauptjob war es, die Einheit des Berufstandes wiederherzustellen!"

Dr. Fritz-Josef Willmes, 1993 bis 2000 BZÄK-Präsident, ist 80 Jahre alt. Hier schaut er auf seine Amtszeit zurück. Deutlich wird: Die Themen, die die Zahnärzte heute bewegen, waren schon damals aktuell.

mehr

Nach einer Schätzung des RKI wurden 2016 in Deutschland rund 492.000 Krebserkrankungen diagnostiziert. Auf Mundhöhlen- und Rachenkrebs entfallen 2,8 Prozent. Damit sinkt die absolute Zahl der Erkrankungen.

mehr

Hitzeopfer, Choleraausbrüche, frühzeitige Todesfälle durch Feinstaub, ... Die Lancet-Studie zeigt, welche dramatischen Folgen die Erderwärmung bereits heute für die Gesundheit der Menschen hat.

mehr

Das Landgericht München verbietet den Verkauf erfundener Hotelbewertungen. Geklagt hatte das Urlaubsportal HolidayCheck. Das Urteil könnte Signalwirkung haben – auch Arztbewertungsportale kennen das Problem.

mehr

Umfrage zur Professionellen Zahnreinigung

Jeder Zweite nutzt die PZR

Eine Umfrage zeigt: Mehr als die Hälfte der Deutschen (54 Prozent) geht mindestens einmal pro Jahr zur PZR. Wenn die Kassen sie komplett bezahlen würden, wären es 78 Prozent.

mehr

2020 vergibt die Initiative proDente zum 15. Mal den Journalistenpreis "Abdruck" – für Beiträge, die zahnmedizinische und -technische Inhalte anschaulich und korrekt darstellen. Abgabefrist ist der 15. Januar.

mehr

Die britische Regierung gerät unter Beschuss, weil sie NHS-Gesundheitsinformationen an Amazon übergeben hat. Kostenlos. Aufgrund massiver Proteste soll der Vertrag nun überarbeitet werden.

 

mehr