Nachrichten


Gewebsdestruktionen bei Parodontitis wurden bislang der Immunreaktion auf pathogene Keime zugeschrieben. Die Amöbe E. gingivalis kann jedoch direkt ins Zahnfleisch eindringen und das Gewebe "fressen".

mehr

International Association for Dental Research (IADR)

Prof. Schmalz mit internationalem Forschungspreis ausgezeichnet

Die IADR zeichnet Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Gottfried Schmalz mit dem „Ryge-Mahler-Award 2019“ für seine Forschung zur Entwicklung von zahnmedizinischen Restaurationsmaterialien aus.

mehr

Forscher finden Risikofaktoren für Rezidive bei Oropharynxkarzinomen

HPV-Impfung könnte auch Oropharynxkarzinome verhindern

Wissenschaftler der HNO-Abteilung des Uniklinikums Leipzig erforschten jetzt Charakteristika von Oropharynxkarzinomen, die die Prognose beeinflussen – und betonten noch einmal die Wichtigkeit der HPV-Impfung.

mehr

Heilkräfte im Mikrobiom?

Mit Streptokokken gegen Parodontitis

Kommensale Bakterien profitieren von ihrem Wirtsorganismus, ohne ihn zu schädigen oder ihm zu nutzen. Streptokokken-Kommensalen könnten jedoch indirekt doch nützlich sein, so fanden US-Forscher kürzlich heraus.

mehr

Nach Jahren verklagt eine Patientin ihre Zahnärztin wegen einer craniomandibulären Dysfunktion (CMD). Jetzt wurde die Zahnärztin zur Zahlung von Schmerzensgeld und Erstattung der Anschlussbehandlung verurteilt.

mehr

Eine der häufigsten Ursachen für Bruxismus ist Stress. Da die Corona-Krise bei vielen Menschen existenzielle Sorgen auslöst, könnte es vermehrt zu Bruxismus kommen, informiert die Initiative proDente.

mehr

Wenn die Zahnarztpraxis Funksignale sendet

Digital Wait: Nie wieder warten mit anderen Patienten!

Gerade in Zeiten von Corona wünscht sich so mancher, nicht mit anderen Patienten in einem Raum warten zu müssen. Ein neues Mitteilungssystem für Patienten soll die Aufenthaltszeit in der Praxis reduzieren.

mehr

Wissenschaft und Praxis

Corona-News der Woche

Roboter an der Charité sollen auch bei COVID-19-Patienten unterstützen +++ Britin trinkt sich Mut an und extrahiert Zahn selbst +++ Erste offizielle Blutplasma-Aufbereitung für Serum-Therapie +++

mehr

Die Therapie mit einer nachts im Mund getragenen Kunststoffschiene, die die Atemwege mechanisch offenhält, ist der Positivdruckbehandlung per Schlafmaske nicht unterlegen.

mehr

In 16 ausgewählten Zahnarztpraxen startet jetzt die Testphase für den Kommunikationsdienst KIM (Kommunikation im Medizinwesen, vormals KOM-LE). Das teilte die Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) mit.

mehr