Suche eingrenzen

Nachrichten


Bericht „Wissenschaft weltoffen 2019“

Deutschland steht bei internationalen Studierenden ganz oben

Deutschland ist zum wichtigsten nicht-englischsprachigen Gastland weltweit für internationale Studierende aufgestiegen. Und bei ausländischen Forschern liegt es auf Rang drei der Beliebtheitsskala.

mehr

Wie findet eine kleine Gemeinde einen Hausarzt? Ganz einfach: mit folgender Stellenanzeige: "Geheimtipp: Die Bürgermeisterin ist noch unverheiratet!"

mehr

In ihrer gesamten Berufslaufbahn machen Fachkräfte 9.655 und Führungskräfte in Deutschland 15.390 Überstunden. Ein Drittel davon erhält keinen Ausgleich - sie arbeiten also 13 beziehungsweise 21 Monate umsonst.

mehr

Die Hälfte der Deutschen hatte schon ein Burn-out oder kennt das Gefühl, kurz davor zu stehen. Aus Angst vor einer Stigmatisierung scheuen aber immer noch viele Erkrankte den Besuch beim Psychologen.

mehr

Zum 250. Geburtstag Napoleons am 15. August erinnern wir an die vorbildliche Zahnpflege des Kaisers der Franzosen.

mehr

Kennen Sie das Gefühl, etwas "mit links" zu erledigen? Oder die alten Geschichten von Kindern, die mit links schrieben und schmerzvoll umerzogen wurden? Wie normal heutzutage linkshändige Zahnärzte sind.

mehr

Im vergangenen Jahr haben 30.990 Frauen die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) begonnen - und 648 Männer. Das meldet das Statistische Bundesamt.

mehr

Von Dezember 2017 bis Februar 2018 wurde die Praxis von Dr. Birgit Funkenhaus in Verden an der Aller in Niedersachsen renoviert: Der Umbau wurde für den "Tag der Architektur" am 30. Juni ausgewählt.

mehr

Motive für den Weg in die Selbstständigkeit

Freie Berufe: Unabhängigkeit bestimmt das Koordinatensystem

Acht von zehn Freiberuflern, die sich selbstständig gemacht haben, würden diesen Schritt nochmals gehen. Das ergab eine Umfrage des Bundesverbandes der Freien Berufe. Wichtigstes Motiv: die Selbstbestimmtheit.

mehr

Zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen für Kleinkinder

Aktualisierte Broschüren für Eltern und Zahnarztpraxen

Neue Früherkennungsuntersuchungen: Die KZBV hat ihre Patienteninfo „Gesunde Zähne für Ihr Kind“ und den mit der BZÄK gemeinsam herausgegebenen Praxisratgeber „Frühkindliche Karies vermeiden“ aktualisiert.

mehr