3M Espe: Hohe Zufriedenheit bei Protemp 4

von mr
Verbrauchsmaterialien
Leichte Verarbeitbarkeit, gute Politur und hohe Stabilität – das sind die Eigenschaften, die Protemp 4 laut einer aktuellen Umfrage unter deutschen Anwendern des Materials für die Herstellung provisorischer Kronen und Brücken am häufigsten zugeschrieben werden. Protemp 4, das auch für den Langzeiteinsatz freigegeben ist, erhielt bei dieser Umfrage sehr gute Bewertungen. So vergaben 95 Prozent der insgesamt 95 Umfrageteilnehmer vier bis fünf von fünf möglichen Sternen für die Gesamtperformance und 97 Prozent würden das Produkt ihren Kollegen weiterempfehlen.

Protemp 4 basiert auf einer von 3M Espe entwickelten, patentierten Nanofüller- und Monomertechnologie, die dem Material unter anderem eine hohe Bruch- und Druckfestigkeit verleiht. Dank einer gering ausgeprägten Sauerstoff-Inhibitionsschicht lässt sich das Bis-Acryl-Composite einfach und schnell verarbeiten. Durch Reinigen des Provisoriums mit Alkohol sind keine weiteren Polierschritte erforderlich, um eine langanhaltend glänzende Oberfläche zu erzielen.

Genau diese klinischen Eigenschaften sind es, die Anwender des Materials in der Ende 2013 durchgeführten Umfrage besonders positiv bewerteten: Zahnarzt Christian Hohn aus Wittmund gab beispielsweise an, das Material sei sehr angenehm zu verarbeiten, härte zügig aus, sei belastungsstabil und füge sich farblich gut ein. Auch Dr. Bastian Kämpfe aus Berlin zeigte sich begeistert: „Es lässt sich leicht und schnell verarbeiten, ist gut polierbar, form- und farbstabil – also einfach ein tolles Material!“ Für Dr. Volker Menke aus Versmold ist Protemp 4 „der ideale Werkstoff, gut zu applizieren.“ Er fügt hinzu, dass Protemp Crown die ideale Ergänzung im Programm sei.

95 Prozent zufrieden bis sehr zufrieden

Die Tatsache, dass 95 Prozent der an der Umfrage teilnehmenden Zahnärzte mit dem Material zufrieden bis sehr zufrieden sind und sogar 97 Prozent von ihnen Protemp 4 ihren Kollegen empfehlen würden, bestätigt, dass der inzwischen millionenfach bewährte Werkstoff mit seiner Einfachheit und Zuverlässigkeit überzeugt.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.