Implant Direct: BMW Driving Experience 2014

von mr
Implantologie
Am Vormittag erfahren die Teilnehmer, wie vorteilhaft die Drehmoment-Schutzfunktion des neuen InterActive-Implantats Schäden an dessen Grenzfläche verhindert. Am Nachmittag wird dann Drehmoment auf die Straße gebracht – meist ohne leistungsbegrenzende Schutzfunktion.

Für seine Kunden bringt Implant Direct in Zusammenarbeit mit KaVo zwei namhafte Referenten in die Startaufstellung. Zuerst präsentiert Dr. Severin Holl den digitalen Workflow in der Implantologie – vom 3D-Röntgen über die virtuelle Planung bis zur schablonengeführten Insertion. Dann begeistert Dr. Achim W. Schmidt mit einem praxiskonformen Kompendium der verschiedenen Augmentationstechniken bei kompromittierten Kieferknochen.

Nach einem Einführungskurs in die Fahrsicherheits-Theorie wird schließlich mit aktuellen BMW-Modellen trainiert. Eine gelungene Kombination von Fachthemen und Freizeit unter Kollegen – Spaß und Nervenkitzel sind garantiert.

Wer am 10. Mai in München teilnehmen möchte, bewirbt sich per E-Mail an events@implantdirect.eu, per Fax an 041 44 567 81 01 oder auf dem Postweg an Implant Direct Europe AG, Hardturmstrasse 161, CH-8005 Zürich. Schnell sein lohnt sich, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Veranstaltung ist mit 2 CME-Punkten bewertet. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Interessenten über die Gratis Infoline 00800 4030 4030.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.