Implant Direct launcht neues Produkt SwishActive

Implantologie
Auf der IDS 2015 hat Implant Direct, der führende Online-Implantatanbieter aus der KaVo-Kerr-Gruppe, den Prototypen seines neuen Implantats SwishActive vorgestellt. Mit dem Produktlaunch am 11. Mai 2015 erweitert Implant Direct sein Sortiment um ein neues Bone-Level Implantat. Es bietet alle Vorteile einer konischen Verbindung und ist chirurgisch kompatibel zu den Straumann Bone-Level Implantaten.

Der Produktkörper des Implantats zeichnet sich durch ein selbstschneidendes Kompressionsgewinde aus. Es gewährleistet eine verbesserte Insertion sowie eine optimierte Primärstabilität.

Dank seines konkaven, transgingivalen Profils eignet sich das Implantat SwishActive in prothetischer Hinsicht für die Behandlung im ästhetischen Bereich und gewährt ein besseres Soft Tissue Management.

Zudem bietet das neue Implantat die Möglichkeit zum Platform Switching, durch zwei unterschiedliche prothetische Plattformen (3.0 mmD und 3.4 mmD).

Bestehende Implantat-Konzepte verbessern

„Entsprechend unserer Unternehmens-Philosophie – simply smarter – verbessern wir bestehende Implantat-Konzepte und lassen durch faire Preise möglichst viele Anwender davon profitieren. Mit der Kompatibilität unserer Produkte – wie dem Implantat SwishActive – setzten wir dieses Ziel um“, sagt Stephan Weber, General Manager bei Implant Direct .

Das SwishActive Implantat ist im All-in-One Package mit Verschlussschrauben und Einbringpfosten sowie Einheilextendern von 2 mm erhältlich und ab sofort bestellbar.

Weitere Information sind auf www.implantdirect.de oder über die Gratis-Infoline 00800 4030 4030 erhältlich.

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter


Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.