Philips Sonicare DiamondClean jetzt auch in Schwarz

von mr
Prophylaxe
Philips feiert den Erfolg der Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste mit einer Black Edition. Heute wurde diese auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin präsentiert, direkt danach ist sie auf den Fachdentals zu sehen.

„Diese neue Ausführung der Philips Sonicare DiamondClean ist ein Dank an unsere Kunden. Die Black Edition ist ein echtes Highlight für die tägliche Zahnpflege – optisch, haptisch und beim Plaque-Biofim-Management“, so Erik Kruijer, Sr. Manager Marketing Oral HealthCare bei Philips.

Wo sonst die Farbe Weiß vorherrscht, setzt die Black Edition neue Akzente. Philips Sonicare DiamondClean ist die Schallzahnbürste, die höchsten Ansprüchen an die häusliche Zahnpflege gerecht wird. Das sahen auch die iF-Juroren aus den Bereichen Material-, Verpackungs- und Produktkommunikationsdesign so und zeichneten 2012 die Philips Sonicare DiamondClean mit dem iF communication design award aus.

Top im Design, Top beim Biofilm-Management

Nicht nur im Design, auch durch ihre Eigenschaft, souverän den Plaque-Biofilm zu managen, konnte die Philips Sonicare DiamondClean punkten – zuletzt im Vergleichstest (Test Heft 4/2013) der Stiftung Warentest. Dort erhielt die Schallzahnbürste für die Zahnreinigung ein „Sehr gut“ (1,4) und die Gesamtnote „Gut“ (1,6).

Der Preis liegt bei 199,99 Euro (UVP). Die Philips Sonicare DiamondClean Black Edition ist ab Oktober 2013 lieferbar.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.