TÜV-Zertifizierung für CGM Praxisarchiv

von mr
Praxismanagement
Nach dem Prinzip „Mehr-Zeit-für-den-Patienten“ entwickelt der Koblenzer Softwarehersteller CompuGroup Medical Deutschland AG Software-Produkte zur Unterstützung der Arbeitsprozesse im täglichen Praxisbetrieb. Der damit verbundene Anspruch an Sicherheit und Effizienz wird regelmäßig von externen Fachleuten überprüft. So erhielt das digitale Bild- und Dokumenten-Management-System CGM PRAXISARCHIV erneut das TÜV-Zertifikat „Geprüfte Archivierung“. Für mehr als 20.000 niedergelassene Praxen ist CGM PRAXISARCHIV heute ein unverzichtbares Instrument in der Dokumentation.

Die Menge von Verwaltungsaufgaben und Dokumentationspflichten in den Praxen hat sich in den letzten Jahren vervielfacht. Die Zeit für Patienten und deren Behandlung leider nicht. Um eine revisionssichere Dokumentation durchzuführen, die den Anforderungen des Patientenrechtegesetzes entspricht und gleichzeitig zeit- wie platzsparend und sicher ist, sind intelligente Lösungen gefragt. Denn Fakt ist: Die klassische Papierablage benötigt fast doppelt so viel Zeit wie die digitale Archivierung. Das ergab eine Untersuchung des Verbands für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung (REFA). Aber gehört es nicht zu den wichtigsten Zielen einer modernen Praxis die Arbeitsprozesse und die Behandlungsqualität zu optimieren, Kosten zu reduzieren und eine höhere Effizienz bei Verwaltungsarbeiten zu erreichen?

Je systematischer die digitale Dokumentation mit dem CGM Praxisarchiv in den Tagesablauf eingebunden wird, umso mehr steigt die damit verbundene wirtschaftliche und organisatorische Effizienz. Das wirkt sich nicht nur auf das betriebswirtschaftliche Ergebnis der Praxis aus, sondern auch auf die Zufriedenheit des Praxisteams.

Stolz über die Auszeichnung

„Wir sind stolz darauf, dass unser digitales Bild- und Dokumenten-Management-Systemden TÜV-Saarland erneut von seiner Leistungsfähigkeit, seiner revisionssicheren Langzeitarchivierung sowie seiner intuitiven Bedienung überzeugen konnte. Das Zertifikat „Geprüfte Archivierung“ zeichnet CGM Praxisarchiv als eines der wenigen am Markt erhältlichen zertifizierten Lösungen aus“, unterstreicht Klaus Donhauser, Produktmanager für Archivierungssysteme in der CompuGroup Medical Deutschland AG.

CGM Praxisarchiv hat die aktuellen Prüfungskriterien für Dokumenten-Management-Lösungen laut ISO/IEC 27001 sowie der BSI-Maßnahmen-Kataloge und der technischen Richtlinien im Umfeld der Archivierung erneut bestanden. Aspekte des HGB, der AO, der GoBS, der GDPdU und des Steuervereinfachungsgesetzes 2011 fanden in der Prüfung in Hinblick auf den Umgang sowohl mit kaufmännischen als auch mit medizinischen Dokumenten (Patientenrechtegesetz) ihre Berücksichtigung. Über diese Kriterien hinaus bestätigt das aktuelle Zertifikat CGM Praxisarchiv eine revisionssichere Langzeitarchivierung, eine intuitive Bedienung, sowie Mandantenfähigkeit. Mit der optimalen Integration in die marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssysteme der CGM Deutschland bildet CGM Praxisarchiv für jeden Anwender, aktuell mehr als 20000 niedergelassene Praxen, die perfekte Lösung.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.