Suche eingrenzen

Gesellschaft


Alexander Speiser ist 20, studiert Zahnmedizin in Krems/Österreich - und hat den dritten Platz bei der "Mister Germany"-Wahl belegt. "Die Bewerbung war Zufall", wie er uns am Telefon sagte.

mehr

Stärkere Kooperation mit Marburg

Zahnmedizin in Gießen bleibt

Für beide Standorte ist es eine gute Nachricht: Die zahnmedizinischen Fachbereiche in Gießen und Marburg bleiben erhalten. Die Gießener Zahnklinik wird bis Jahresende für 680.000 Euro saniert.

mehr

Bisher mangelt es an geschmacklich gleichwertigen Alternativen zum Haushaltszucker. Um das zu ändern, forschen Wissenschaft und Industrie gemeinsam im Projekt "Healthy Sugars".

mehr

Rang 16 von 17: Der digitale Fortschritt kommt bei Patienten in Deutschland nicht wirklich an. Zu diesem vernichtenden Urteil kommt eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung.

mehr

Wer in einem Land der Europäischen Union gleichzeitig Human- und Zahnmedizin studiert hat, darf mit beiden Abschlüssen EU-weit arbeiten. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden.

mehr

Kritik an "Nationaler Reduktionsstrategie"

Experten fordern 50 Prozent weniger Zucker in Softdrinks

Der Entwurf für eine Nationale Reduktions- und Innovationsstrategie für Zucker, Fette und Salz in Fertigprodukten geht vielen Experten nicht weit genug.

mehr

FVDZ und VMF wollen kooperieren

"Der Beruf der ZFA muss erhalten bleiben"

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) und der Verband medizinischer Fachberufe (VmF) wollen stärker kooperieren, um den Beruf der Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) attraktiver zu machen.

mehr

An 5 Künstler geht der Webvideopreis 2018. Darunter: die Chemikerin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim alias maiLab. In ihrem Film "Fluoride und Zahnpasta - Die ganze Wahrheit" widerlegt sie die Fluorid-Mythen von Karex.

mehr

Forscher des Fraunhofer Instituts haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich Knochenimplantate aus einem speziellen Kunststoff mittels 3-D-Druck passgenau, stabil und variabel herstellen lassen.

mehr

Coca-Cola erhält den Goldenen Windbeutel 2018: Bei einer Online-Abstimmung von foodwatch wählte fast ein Drittel der rund 70.000 Teilnehmer das "Smartwater" für den Negativpreis.

mehr