Gesellschaft


Wissenswertes zum Virus

Corona-News kompakt

+++ Ansteckungen im Flugzeug nachgewiesen +++ Immer mehr psychische Probleme in der Krise +++ Diabetes erhöht Wahrscheinlichkeit für schweren COVID-Verlauf +++ RKI: Ende 2021 Kontrolle zurück +++

mehr

Bis zu einer 1:2 Verdünnung wirkt Mundwasser mit Povidon-Iod (PVP-I) innerhalb von 15 Sekunden viruzid gegen SARS-CoV-2. Das zeigt eine Studie - die Autoren geben explizit Empfehlungen für Zahnarztpraxen.

mehr

Aktueller Lage im Überblick

Wie Europa gegen die Pandemie kämpft

Die Lage spitzte sich weiter zu: Infektionszahlen steigen rasant und bringen in vielen Ländern immer härtere Maßnahmen mit sich. Wie die europäischen Ländern damit umgehen, lesen Sie hier.

mehr

Zu möglichen Risiken der Corona-Impfung

PEI hat keine Sicherheitsbedenken

Stand Donnerstag sind rund 850.000 Menschen in Deutschland gegen Corona geimpft worden. Derzeit gibt es keine Anzeichen für ein erhöhtes Risiko von Nebenwirkungen, meldet das Paul-Ehrlich-Institut (PEI).

mehr

Könnte SARS-CoV-2 im Laufe der Zeit zu einem endemischen Erreger entwickeln und harmlosere Erkrankungen wie Erkältungen auslösen, wie es bei den vier weltweit verbreiteten anderen Coronaviren der Fall ist?

mehr

+++ Neue Studien zu SARS-CoV-2 +++

SARS-CoV-2 könnte die Darmflora verändern

SARS-CoV-2 greift auch Zellen der Darmschleimhaut an: Stuhlproben legen ein deutlich verändertes Vorkommen bestimmter Darmbakterien bei schweren Verläufen offen, wie eine kleine Studie aus Hongkong zeigt.

mehr

In Bayern sind FFP-2 Masken ab Montag in der Öffentlichkeit Pflicht. Wie sie schützen und worauf Anwender achten sollten, wenn sie die Einwegprodukte wiederverwenden wollen, untersuchten Münsteraner Forscher.

mehr

Umfrage der Landeszahnärztekammer Brandenburg

"Kleben" Zahnmedizinstudierende an ihrem Studienort?

Wohin zieht es die Zahnmedizinstudierenden nach ihrem Studium? Gehen dsie überhaupt weg? Der Frage will die Landeszahnärztekammer Brandenburg (LZKB) nachgehen und startet dazu eine bundesweite Online-Umfrage.

mehr

Englische und südafrikanische Virusvariante

Charité prüft Positivproben auf Mutationen

Die Charité lässt Proben mit positivem SARS-CoV-2-Nachweis jetzt zusätzlich auf die englische und südafrikanische Virusvariante prüfen. Ziel ist, einen Überblick über das Vorkommen von Mutationen zu erhalten.

mehr

Eine Berufsschülerin aus Sachsen präsentierte ein ärztliches Attest, das sie vom Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während des Unterrichts befreien sollte. Die Schule versagte ihr die Teilnahme und bekam recht.

mehr