Suche eingrenzen

Gesellschaft


Vorbild ist der Superleim von Miesmuscheln

Superklebstoff aus Darmbakterien

Forscher der TU Berlin haben aus Darmbakterien den Unterwasser-Klebstoff von Miesmuscheln nachgebaut: Mit dem Superleim sollen abgebrochene Knochen oder Zähne wieder zusammenwachsen können.

weiterlesen

Der Generation Mitte geht es so gut wie lange nicht: Eine hohe Lebensqualität und das Gesundheitswesen zählt für die 30- bis 59-Jährigen zu den Stärken Deutschlands.

weiterlesen

Zahnarzt Dr. Ismail Özkanli hat seine "Parodont-Creme" in der Sendung „Die Höhle der Löwen“ etwas zu euphorisch beworben. Das Landgericht Hamburg erließ auf Antrag eines Apothekers einstweilige Verfügungen.

weiterlesen

Papageienfische haben die stärksten und abriebfestesten Zähne in der Tierwelt. Forscher haben jetzt herausgefunden, was die Zähne des Fischs so hart macht, dass sie sogar Steinkorallen fressen können.

weiterlesen

Neuroleptikum inklusive Überwachungssender

US-Gesundheitsbehörde genehmigt digitalisierte Pille

Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA hat die erste Pille mit eingebautem Sender zugelassen. Mit ihr soll man überprüfen können, ob Patienten ihre Medikamente wie vorgeschrieben einnehmen.

weiterlesen

Foodwatch hat die Kandidaten für den "goldenen Windbeutel" nominiert - den Schmähpreis für die dreisteste Werbeaussage des Jahres. Mit dabei: ein „babygerechter“ Kinderkeks von Alete.

weiterlesen

100 Jahre Westdeutsche Kieferklinik

Die Geburtsstätte der deutschen MKG-Chirurgie

Gegründet im Ersten Weltkrieg ist die Westdeutsche Kieferklinik die erste Einrichtung ihrer Art in Deutschland. Heute feiert das Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Düsseldorf 100-jähriges Bestehen.

weiterlesen

Lebendes Fossil: Wissenschaftler haben vor der portugiesischen Küste einen Hai aus der Dinosaurierzeit mit 300 Zähnen und einem Schlangenkopf entdeckt.

weiterlesen

Fossile Überreste von zwei Ratten-ähnlichen Säugetieren, von denen man annimmt, dass sie die ältesten bekannten Vorfahren des Menschen sind, wurden in Dorset entdeckt.

weiterlesen

Widerstand gegen Niedriglohn und andauernde Überbelastung: Rund einen Monat lang befanden sich junge Ärzte in Polen im Hungerstreik. Jetzt erklärte man die Aktion für beendet - und kündigte neue Proteste an.

weiterlesen