Gesellschaft


Künstlersozialkasse legt Beträge für 2018 und 2019 fest

Denken Sie daran: Werbehonorare über 450 Euro müssen Sie angeben!

Wichtig für Praxisinhaber, die sich bei ihrer Werbung von selbstständigen Profis helfen lassen: Wer die Abgabe an die Künstlersozialkasse unterschlägt (auch unwissentlich), dem drohen bis zu 50.000 Euro Strafe.

weiterlesen

Das britische Magazin "Spectator" stellt einmal jährlich die seiner Meinung nach 30 besten Universitäten der Welt vor - an 14 kann man Zahnmedizin studieren!

weiterlesen

"Gesunde" Zuckerbomben, "Natur"produkte mit Zusatzstoffen oder "Hühner"-Suppe ohne Hühnerfleisch: Gegen solchen Etikettenschwindel hat die Verbraucherorganisation foodwatch jetzt eine Plattform gestartet.

weiterlesen

Internationaler Tag der Patientensicherheit

Fortschritt sichern, Patientendaten schützen

Digitalisierung und Schutz von Patientendaten – das ist in diesem Jahr das Thema des 4. Internationalen Tages der Patientensicherheit (ITPS), der heute stattfindet.

weiterlesen

In Deutschland und in Österreich wurden Zahnpflegegewohnheiten untersucht. Demnach haben 27 Prozent der Befragten in unserem Nachbarland Angst vor einer zahnärztlichen Behandlung, bei uns sind es 17 Prozent.

weiterlesen

Mal lässt er einen Heißluftballon über Halle schweben, mal geht es zum Dreh an den Strand von Venice Beach - Zahnarzt Roger Barz investiert viel Zeit und Energie in sein Hobby. Ein Überzeugungstäter.

weiterlesen

Beim Tag der Zahngesundheit stehen 2018 speziell Menschen mit einem Pflegegrad oder einer Behinderung im Fokus. Grund: Um deren Mundgesundheit ist es schlechter bestellt als beim Bevölkerungsdurchschnitt.

weiterlesen

Der WHO zufolge stieg die Krebslast weltweit auf 18,1 Millionen neue Fälle und 9,6 Millionen Todesfälle. Deren Datenbank liefert Schätzungen zu Inzidenz und Mortalität in 185 Ländern, und das für 36 Krebsarten.

weiterlesen

Ge­sund­heits­mi­nis­ter Spahn wartet bei Sterbehilfe auf ein Bundesverfassungsgerichtsurteil. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte soll solange Patienten keine Suizid-Mittel verschaffen.

weiterlesen

AOK-Fehlzeiten-Report 2018

Je zufriedener, desto gesünder

Im Schnitt 12,1 Tage fehlen Arbeitnehmer im Job. Passen Wunsch nach sinnvoller Beschäftigung und Wirklichkeit zusammen, sind es nur 9,4 Fehltage - wenn nichts passt hingegen 19,6 Tage.

weiterlesen