Gesellschaft


Studie des Robert Koch-Instituts (RKI)

36,5 Millionen Deutsche sind COVID-Risikopatienten

Das Robert Koch-Institut stellt in seiner aktuellen Gesundheitsstudie fest: mehr als die Hälfte der Bevölkerung ab 15 Jahren weist ein erhöhtes Risiko für schwere COVID-19-Krankheitsverläufe auf.

mehr

Obwohl viel über die aktuell zugelassenen Impfstoffe berichtet worden ist, hält sich ein schweres Missverständnis, rechnet eine Lancet-Publikation vor. Die Wirksamkeit der Vakzine sei größer als oft gedacht.

mehr

Mit den Vakzinen von BioNTech/Pfizer und AstraZeneca Geimpfte haben ein um bis zu 94 Prozent reduziertes Risiko für einen schweren COVID-Verlauf. Das zeigt eine schottische Kohortenstudie.

mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

"Die ersten drei Laien-Selbsttests sind zugelassen!"

Im Bundestag stellte sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn heute den kritischen Fragen der Abgeordneten zu Impfreihenfolge, Öffnungsperspektiven und Zulassungen von Selbsttests.

mehr

Gerichte in Hamburg und Lüneburg haben zwei Eilanträge einer Zahnärztin und eines Zahnarztes auf vorzeitige Impfung gegen das SARS-CoV-2 abgelehnt.

mehr

Drei Viertel der Deutschen empfinden die Terminvergabe für die Corona-Impfungen chaotisch, fast genauso viele wollen sich impfen lassen – und jeder zweite möchte das auch digital dokumentieren.

mehr

Nicht die Erbse in der Nase, sondern ein Milchzahn im Gehörgang – in England findet ein HNO-Spezialist diesen schmerzhaft eingewachsenen Kinderzahn im Trommelfell eines kleinen Jungen.

mehr

Produkte für den Nachweis von SARS-CoV-2 dürfen nun gemäß der Medizinprodukte-Abgabeverordnung (MPAV) befristet auch an Laien abgegeben werden. Was bei den Selbsttests zu beachten ist, fasst das RKI zusammen.

mehr

In einem Revisionsverfahren hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass Arzneimittelhersteller nicht mehr mit einer entzündungshemmenden Wirkung werben dürfen, ohne sie auch für den Menschen zu belegen.

mehr

Nur 59 Prozent der Nutzer der Corona-Warn-App mit positivem Test teilen das Ergebnis auch. Das zeigen neueste Auswertungen des Robert Koch-Instituts (RKI).

mehr