Gesellschaft

Männer erkranken anders

Der jüngst in Berlin stattgefundende Männergesundheitskongress rückt ein wichtiges Thema in den Vordergrund: Psychische Erkrankungen bei Männern werden oft nicht erkannt oder nur unzureichend therapiert.

shockfactor - Fotolia

Laut der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) werden psychische Erkrankungen bei Männern seltener diagnostiziert als bei Frauen. Nach aktuellen Daten erkrankten in Deutschland innerhalb eines Jahres knapp 5 Prozent der erwachsenen Männer an einer Depression. Bei Frauen liege der Wert im gleichen Zeitraum bei über 10 Prozent.

Körperlich statt seelisch

Gleichzeitig sei aber bei Männern eine deutlich höhere Rate für Suchterkrankungen sowie für (vollendeten) Suizid festzustellen. Prof. Anette Kersting, Leiterin des DGPPN-Fachreferats für geschlechterspezifische Fragen in der Psychiatrie: "Diese Daten legen nahe, dass psychische Erkrankungen bei Frauen spezifischer erfasst werden. Untersuchungen konnten nachweisen, dass die psychiatrisch-psychotherapeutische Diagnostik depressive Symptome bei Männern nicht erfasst."

Die erfragten depressiven Symptome wie Niedergeschlagenheit, Grübeln, Antriebslosigkeit und Rückzugstendenzen würden als eher weiblich gelten. Männer hingegen versuchten immer noch, ihre seelischen Probleme zu verstecken und schilderten häufiger körperliche Symptome, so Kersting. 

Klinische Daten zur sogenannten "Männerdepression“ belegten, dass sich Depressionen bei Männern und Frauen unterschiedlich äußern: Neben den üblichen depressiven Symptomen würden bei Männern häufiger auch Gereiztheit, Irritabilität, Aggressivität, Wut oder antisoziales Verhalten auftreten - Verhaltensweisen, die als "typisch männliche“ Abwehrstrategien interpretiert werden.

18000021783896178388717838881797249 1800003 1783891
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare