Suche eingrenzen

Gesellschaft


Der Dentaltourismus führt Bewohner aus reicheren EU-Staaten nach Budapest, Belgrad und in andere Städte Mittel- und Osteuropas. Warum er in Banja Luka einstweilen gescheitert ist, lesen Sie hier.

weiterlesen

Wie die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) jetzt mitteilt, betrug das durchschnittliche Finanzierungsvolumen von Zahnärzten bei Neugründung einer Einzelpraxis 484.000 Euro im Jahr 2015.

weiterlesen

Kariesfrei bis ins hohe Alter? Die Informationsstelle für Kariesprophylaxe (IfK) sucht zusammen mit der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) die ältesten kariesfreien und mundgesunden Patienten in Deutschland.

weiterlesen

Die Techniker Krankenkasse (TK ) untersuchte die digitale Gesundheitskompetenz der Versicherten: Die Suche nach seriösen Gesundheitsinfos im Netz ist demnach für viele ein Problem.

weiterlesen

Sie zählen Schritte, protokollieren den Schlaf oder die Herzfrequenz: Fitness-Armbänder, Aktivitäts-Tracker und Gesundheits-Apps für das Smartphone boomen. Bei wem eigentlich?

weiterlesen

Seit Jahrzehnten rätseln Wissenschaftler, wovon sich unsere Vorfahren aus Südafrika ernährt haben. In Leipzig wurde nun bei den fossilen Überresten die Ausrichtung der Zahnwurzel untersucht.

weiterlesen

Fluch und Segen

90 Jahre Antibiotika

Vor 90 Jahren stellte der schottische Forscher Alexander Fleming fest, dass sich auf einer Bakterienkultur in seinem Labor ein Schimmelpilz gebildet und die Bakterien vernichtet hatte - Penicillium.

weiterlesen

Karies, Übergewicht, Sprachstörungen – bei diesen Diagnosen gibt es enge Zusammenhänge zwischen Elternhaus und Kindergesundheit. Das zeigt der neue Kinder- und Jugendreport der DAK-Gesundheit.

weiterlesen

Ärztedichte in der Antike und heute

Pompeji hatte mehr Mediziner als die Türkei

Bevor am 24. August des Jahres 79 der Vesuv explodierte und Pompeji begrub, lebten in der Stadt ungefähr 10.000 Menschen - unter ihnen 18 Ärzte. Damit war die Versorgung in der Antike besser als in der Türkei.

weiterlesen

Tag der offenen Tür im BMG

Jens Spahn trifft Kroko

Auch 2018 war die LAG Berlin beim Tag der offenen Tür des BMG am 25. und 26. August in der Hauptstadt mit dabei. Und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn putzte dem LAG-Maskottchen Kroko die Zähne!

weiterlesen