Gesellschaft


Antisemitismusbeauftragter der Bundesregierung Felix Klein

„Ärzte und Zahnärzte sollten mehr über den Nationalsozialismus wissen!“

Angehende Ärzte und Zahnärzte sollten mehr über die Verbrechen von Berufskollegen in der NS-Zeit wissen, fordert der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung Felix Klein.

mehr

Auf 600 Millionen Euro schätzt die Bundesregierung die Einsparungen durch die seit Juli geltende abgesenkte Mehrwertsteuer allein bei Arzneimitteln für die Gesetzliche Krankenversicherung bis Ende 2020.

mehr

Das RKI hat in einer Studie das Infektionsgeschehen im bayerischen Bad Feilnbach untersucht: Die Dunkelziffer ist niedriger als gedacht, fast 40 Prozent der positiv Getesteten haben keine Antikörper

mehr

Deutsches Netzwerk Evidenz-basierte Medizin

COVID-19: "Selbst renommierte Medien berichten irreführend"

Das Deutsche Netzwerk Evidenz-basierte Medizin (EbM) hat die Berichterstattung zu COVID-19 als teilweise "irreführend" kritisiert. Die Menschen wollten ehrlich und unmissverständlich informiert werden.

mehr

Internationale Forscher haben 25 Studien zu Filtrationseigenschaften von Gesichtsmasken unterschiedlicher Materialien gesichtet. Eine Anleitung, worauf Nutzer beim Nähen und Tragen achten sollten.

mehr

Tag der Zahngesundheit am 25. September

Maaahlzeit!

Zum Tag der Zahngesundheit am 25. September will selbiger Aktionskreis unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“ Wissen über eine Ernährung vermitteln, die die Mund- und Zahngesundheit stärkt.

mehr

Die Hälfte der mit SARS-CoV-2 Infizierten im Hotspot Neustadt hat sechs Wochen später keine Antikörper (mehr). Sind sie gegen das Virus nicht (mehr) immun? Forscher aus Jena stellen ihre Ergebnisse vor.

mehr

RESTART-19-Studie der Universitätsmedizin Halle

Corona-Test-Konzert mit Tim Bendzko lief erfolgreich

Die Universitätsmedizin Halle untersucht die Übertragungsrisiken von COVID-19- auf Großveranstaltungen in Hallen. Dazu wurde in der Arena Leipzig ein Konzert mit Sänger Tim Bendzko und 1.500 Gästen simuliert.

mehr

Eine Studie aus Südkorea hat untersucht, wie sich Asthma und Atemwegsallergien auf das Infektionsrisiko und den Verlauf von COVID-19 auswirken.

mehr

Wissenswertes zum Virus

Corona-News kompakt

+++ Studie: Frauen regieren erfolgreicher in Corona-Krise +++ Obduktionen: Mehrheit verstirbt an SARS-CoV-2 +++ Studentin erfindet selbstreinigende Maske +++ Fahrradhändler sind die Gewinner der Krise +++

mehr