Gesellschaft


In Deutschland wird unnötig diagnostiziert und operiert. Die Ursachen für Überversorgung sind vielfältig, zeigt eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung. Und erklärt, wie Änderungen eingeleitet werden könnten.

mehr

Knapp 65.000 extrahierte menschliche Zähne umfasst die Zahnsammlung von Dr. Rajesh Kannan aus Pudukkottai. Dagegen erscheint die Sammlung des bisherigen Rekordhalters mit 25.000 Zähnen doch eher mickrig.

mehr

Perlmutt ist eines der zähesten Materialen der Welt. Nun fanden Forscher heraus, dass seine Widerstandsfähigkeit von kleinsten Nanostrukturen herrührt.

mehr

30 Jahre nach dem Fall der Mauer zeigen sich keine Unterschiede mehr in der Qualität der Gesunheitsversorgung zwischen Ost und West. Nur das Gesundheitsverhalten der Menschen variiert.

mehr

Die Software eines Berliner Start-ups hat die Zulassung zum Einsatz in der Brustkrebsvorsorge erhalten. Die Idee: KI filtert sicher negative Befunde, damit Radiologen Zeit für die übrigen Aufnahmen gewinnen.

mehr

Entgegen der landläufigen Meinung ist eine durchgemachte Maserninfektion kein Boost für den Körper. Im Gegenteil: Das Immunsystem ist bis zu Jahre danach geschwächt und das Immungedächtnis gelöscht.

mehr

Zur Vorbereitung eines Hilfseinsatzes im nächsten Jahr reiste Dr. Franz-Josef Ratter aus Deidesheim vom 12. bis 20. Oktober nach Ruanda. Eine Inspektionsreise durch das Land der tausend Hügel.

mehr

Der Wuppertaler Andreas Kolk ist neuer Direktor der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Innsbruck.

mehr

Landgericht Essen untersagt Werbung

E-Zigaretten sind kein Genuss ohne Reue

Die Flüssigkeiten für E-Zigaretten dürfen nicht mit den Werbeslogans "Genuss ohne Reue" und "apothekenreine Liquids" beworben werden. Das hat das Landgericht (LG) Essen entschieden.

mehr

Beim proDente Kurzfilmwettbewerb "Zähne gut – alles gut" 2019 hat die Jury aus allen Einsendungen sechs Finalisten ausgewählt und zu einer Shortlist zusammengestellt. Schauen Sie mal rein.

mehr